• Home
  • Stars
  • Darum ist Andrea Kiewel nicht auf Instagram

Darum ist Andrea Kiewel nicht auf Instagram

Andrea Kiewel Instagram
28. April 2020 - 15:01 Uhr / Vanessa Stellmach

Andrea Kiewels Instagram-Auftritt beschränkt sich auf Posts des offiziellen „ZDF Fernsehgarten“-Kanals. Einen eigenen Account hat die beliebte Moderatorin nicht. Darum ist Andrea Kiewel nicht auf Instagram.

1990 startete Andrea Kiewel ihre Karriere als Moderatorin und gehört heute zu den beliebtesten TV-Gesichtern des Landes. Bekanntheit erlangte sie durch den „ZDF-Fernsehgarten“, wo sie seit 2000 zu sehen ist.

Anders als bei anderen Promis, bei denen Social Media gar nicht mehr wegzudenken ist und mittlerweile einfach dazu gehört, kann Andrea Kiewel durchaus auf Online-Plattformen wie Instagram verzichten. 

Andrea Kiewel über Instagram: „Dieses Alles-von-sich-Preisgeben ist mir suspekt“

Doch weshalb hat Andrea Kiewel kein Instagram? In einem Interview mit der „Superillu“ verriet die Blondine einst: „Ich nutze ja auch ein Smartphone und WhatsApp, aber dieses Alles-Von-Sich-Preisgeben ist mir suspekt.“

Andrea Kiewel moderiert den "Fernsehgarten"

Sie fügte hinzu: „Jedenfalls ist das alles für mich eine riesige Sozialstudie - Ergebnis offen.“ Ganz fremd ist Andrea Kiewel Instagram aber nicht, denn die 54-Jährige ist auf einigen Beiträgen des „Fernsehgarten“-Accounts zu finden und scheint dort besonders aktiv zu sein. 

Andrea Kiewel Instagram Live-Stream: „Ich fange an, mich zu vergleichen und schon ist der Tag versaut“

Im Live-Stream mit Beauty-Bloggerin Farina Opoku (25) verriet Andrea Kiewel, die früher noch ganz anders aussah, erneut, wieso sie eigentlich kein Fan der App ist: „Ich bin nicht auf Instagram. Ich streite deswegen auch oft, weil ich für mich sage, nichts von dem, was ich erlebe, interessiert andere Menschen so, dass ich es posten müsste", erklärt die Moderatorin.

Zudem scheint Andrea Kiewel Instagram schlechte Laune zu bereiten. Zu Farina meint sie: „Dann gucke ich auf deinen Account: Du siehst immer so ekelhaft gut aus. Dann denke ich: Ich möchte das nicht und fange an, mich zu vergleichen und schon ist der Tag versaut.“

Live-Streams wie den mit Farina Opoku gibt es 2020 jeden Sonntag auf dem „Fernsehgarten“-Account – immer mit verschiedenen prominenten Gästen.

Aufgrund der Corona-Krise und dem Ausfall der ersten „Fernsehgarten“-Episoden versucht Andrea Kiewel auf Instagram die Fans wenigstens so ein wenig zu unterhalten, bis es dann endlich mit der Show losgehen kann.