Seit 37 Jahren zusammen

Darum haben Kurt Russell und Goldie Hawn nie geheiratet

Kurt Russell und Goldie Hawn 

Kurt Russell und Goldie Hawn sind ein absolutes Hollywood-Traumpaar und das schon seit 37 Jahren. Verheiratet sind die beiden allerdings nicht. Wir verraten euch, weshalb das so ist.

1983 fing die Romanze zwischen Kurt Russell (69) und Goldie Hawn (75) an und sie scheint bis heute ziemlich gut zu halten. Im Interview mit „Porter“ verriet Goldie bereits 2015, dass es in einer perfekten Beziehung vor allem um „Kompatibilität und Kommunikation“ gehe und nicht darum, verheiratet zu sein.

Goldie Hawn war schon zweimal verheiratet

Die Schauspielerin war zwischen 1969 und 1979 bereits zweimal verheiratet. Das ging für sie nicht gut aus: „Eine Ehe wird am Ende zu einem Geschäftsabschluss, egal wie lang oder kurz sie ist, jemand schuldet jemandem Geld. Da war ich am kurzen Ende der Fahnenstange“, erklärte sie einst in der Sendung „Loose Women“.

Mit Kurt Russell scheint Goldie Hawn jetzt das Glück gefunden zu haben und das funktioniert auch super ohne Ehering. Was das Geheimnis ihrer glücklichen Beziehung ist, verraten wir euch im Video.

Nicht nur privat läuft es gut bei dem Paar, auch beruflich ist es ein Dreamteam: Der gemeinsame Netflix-Film „The Christmas Chronicles 2“ läuft seit dem 25. November bei Netflix.

Zur Startseite