Für mehr Akzeptanz

Danni Büchners Tochter Joelina nach Gewichtszunahme: Sie wehrt sich gegen Hater

Joelina Karabas setzt sich im Netz für Body-Positivity ein

Danni Büchners Tochter Joelina Karabas setzt sich für Body-Positivity ein - schon seit sie auf Instagram aktiv ist. Seit einigen Monaten arbeitet Joelina als Content Creator und nimmt ihre Follower mit in ihren Alltag. Jetzt macht sie ihren Hatern eine Ansage.

  • Danni Büchners Tochter Joelina Karabas zeigt sich auf Instagram richtig sexy
  • Das ruft allerdings einige Hater auf den Plan
  • Denen macht Joelina eine ordentliche Ansage

Joelina Karabas (22) ist stolz auf ihre Kurven. Auf Instagram zeigte sich die 22-Jährige auch immer öfter im Bikini und machte so anderen kurvigen Frauen Mut, zu ihrem Körper zu stehen. Jetzt wehrt sich die Blondine in ihrer Instagram-Story gegen Hater und macht sich erneut für Selbstliebe stark.

Dabei äußert sich die Influencerin negativ darüber, wenn jemand fragt, ob man zugenommen hat und beschwert sich, dass auch sie so etwas schon öfter gefragt wurde.

Man weiß ja auch nie was hinter der Person steckt, ich habe beispielsweise nach dem Tod von Jens [...] bisschen schon zugenommen.“ Trotzdem feiert sie ihre Kurven und fühlt sich wohl in ihrer Haut: „Ich fühle mich jetzt mit meiner Figur wohler wie noch nie.“ 

Joelina Karabas macht sich für mehr Body-Positivity im Netz stark

Außerdem möchte sich Joelina Karabas nicht von jemandem vorschreiben lassen, was sie anziehen sollte. So hatte vor allem ein Bikinibild von Joelina für Gesprächsstoff gesorgt, was sie absolut nicht nachvollziehen kann.

Ich bin die Erste, die zu ihrem Körper steht, die Erste die anderen Frauen Mut gibt, anzuziehen, was man möchte.“ Sie möchte nicht darauf hingewiesen werden, was ihr steht oder was ihr passt, sondern nur noch das tragen, worin sie sich wohlfühlt.

Unter ihre Storys schreibt Joelina Karabas, die bereits einen Beauty-Eingriff hinter sich hat, abschließend: „Fühlt euch wohl und seid bitte happy. Auch Curvy-Frauen dürfen tragen, was sie wollen. Und ich sag euch eins: Curvy sollte heutzutage normalisiert werden.“ 

Auch interessant: