• Home
  • Stars
  • Danni Büchner: Sorge um Sohn Diego

Danni Büchner: Sorge um Sohn Diego

Daniela Büchner muss die Kinder nun alleine aufziehen

Daniela Büchner hat es gerade nicht leicht. Sie muss sich um ihr Café und ihre Familie kümmern. Nun erwartet Danni ein weiterer Schicksalsschlag, denn ihr Sohn Diego ist schwer krank. Was der Kleine hat, erfahrt ihr im Video.

Jens Büchners Witwe Danni Büchner (41) macht sich gerade große Sorgen um ihren kleinen Sohn Diego. Der Dreijährige hat sich eine schlimme Krankheit eingefangen und kämpft gerade mit Fieber. Natürlich leidet Daniela da mit ihrem Sohn mit.  

Daniela Büchner kümmert sich um Söhnchen Diego

Dass es ihrem kleinen Sohn schlecht geht, verkündete Daniela Büchner in ihrer Instagram-Story. Darin schrieb sie auch, dass sie wegen Diegos Krankheit nicht im Café Faneteria sein konnte, welches sie zusammen mit ihrem Mann Jens Büchner (†49) auf Mallorca eröffnet hatte.  

Daniela Büchner mit den Zwillingen Jenna und Diego

Dieser neue Schicksalsschlag kommt über sechs Monate nach dem Tod von Jens Büchner. Im November war dieser ganz überraschend an Lungenkrebs gestorben. Vor wenigen Tagen erst gedachte Daniela Büchner ihrem Jens am zweiten Hochzeitstag des Paares. Dazu postete sie rührende Zeilen auf Instagram.