• Home
  • Stars
  • Daniela Katzenberger verrät: Darum hat es mit Baby-Nummer-Zwei noch nicht geklappt

Daniela Katzenberger verrät: Darum hat es mit Baby-Nummer-Zwei noch nicht geklappt

Daniela Katzenberger möchte unbedingt ein zweites Kind
26. März 2020 - 13:01 Uhr / Kathy Yaruchyk

Töchterchen Sophia ist der ganze Stolz von Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis. Die beiden machen aber auch kein Geheimnis daraus, ein weiteres Kind zu wollen. Bisher wollte es nicht klappen und hierfür gibt es auch Gründe.

In einer neuen Folge ihrer Doku-Soap „Daniela Katzenberger – Familienglück auf Mallorca“ plauderte die Kultblondine während der Geburtstagsparty ihrer Tochter Sophia ganz offen über die weitere Kinderplanung: „Ich hätte gerne zwei“, verrät Daniela Katzenberger (33) in der neuen Folge.

Daniela Katzenbegrer: Darum hat es mit Baby-Nummer-Zwei noch nicht geklappt

Dass Daniela Katzenberger und ihr Mann Lucas Cordalis (52) gerne noch ein weiteres Kind hätten, ist kein Geheimnis. Doch bisher wollte das nicht klappen. Hierfür gibt es mehrere Gründe, die ihr im Video erfahrt.

Daniela Katzenberger resümiert sogar: „So wird es sehr schwer, das Bienchen auf das Blümchen zu kriegen.“ Immer wieder wird im Netz und in den Medien spekuliert, ob die Kultblondine nicht schwanger sei. So auch erst kürzlich, als sich ihr Top bei einem neuen Instagram-Foto leicht wölbte.