Ehrliche Worte

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis bereuen Offenheit über Kinderwunsch

Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis haben einige Male klargemacht, dass sie sich ein zweites Kind wünschen. Ihre Offenheit bereut das Paar allerdings, wie sie jetzt verraten.

Daniela Katzenberger (34) und Lucas Cordalis (53) leben zusammen mit ihrer Tochter Sophia (5) auf Mallorca. Von Seiten der Fans der Kult-Blondine hieß es immer wieder, dass da doch nur noch ein Geschwisterchen fehlen würde. Auch Daniela äußerte schon öffentlich den Wunsch, ein zweites Kind zu wollen. Doch diese Offenheit bereut sie jetzt im Nachhinein, wie sie in einem Interview mit RTL verrät.

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis bereuen Offenheit über Kinderwunsch

In einem Interview mit RTL erzählen Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis jetzt, wie sie mit dieser Situation umgehen. „Das war der größte Fehler, dass ich überhaupt jemals gesagt habe, dass ich ein zweites Kind will“, so Daniela gegenüber RTL.

Das Ehepaar erzählt, dass es seit drei Jahren versuche, ein Baby zu bekommen – doch es wollte einfach nicht klappen. „Für uns ist es überhaupt kein Thema mehr“, erklärt Daniela Katzenberger und schließt damit die Familienplanung ab. Sie hat sich damit abgefunden, eine tolle Tochter zu haben.

Welche Zeit Daniela Katzenberger gerne vergessen würde und was sich Lucas Cordalis gewünscht hätte, erfahrt ihr im Video.