• Home
  • Stars
  • Daniela Katzenberger über Familienplanung: „Das Thema gehen wir entspannt an“

Daniela Katzenberger über Familienplanung: „Das Thema gehen wir entspannt an“

Daniela Katzenberger in ihrer neuen Sportkollektion
2. März 2019 - 11:15 Uhr / Tina Männling

Mit ihrem Mann Lucas Cordalis und ihrer Tochter Sophia ist Daniela Katzenberger richtig glücklich. Noch im letzten Jahr erzählte das Paar von dem gemeinsamen Wunsch nach einem zweiten Kind. Nun ist die Familienplanung erst einmal auf Eis gelegt. Uns verriet Daniela Katzenberger, wie es mit dem Wunsch nach weiterem Nachwuchs aussieht. 

Daniela Katzenberger (32) und ihr Mann Lucas Cordalis (51) bilden mit Töchterchen Sophia eine glückliche Familie. Noch vor wenigen Monaten erklärte Daniela Katzenberger, dass sie gerne ein weiteres Kind hätte.  

Daniela Katzenberger spricht über die Familienplanung

Nun scheint Daniela Katzenberger den Wunsch nach einem zweiten Kind erst einmal auf Eis gelegt zu haben. Anlässlich der Präsentation von Danielas neuer Sportkollektion sprach „Promipool“ mit dem Reality-Star über die Familienplanung und Danielas lustigen Posts auf Instagram. 

Daniela Katzenberger: So feierten sie Sophias 3. Geburtstag

„Promipool“: Hallo Daniela, woher nimmst du die Ideen für deine lustigen Instagram-Posts? 

Daniela Katzenberger: Ich bin ein sehr kreativer Mensch und habe immer viele Ideen. Ich mache das ganz spontan, da gibt es keine Autoren, die mir das vorschreiben, das fällt mir einfach so ein. Und natürlich schaue ich mir an, was in der Welt passiert, wer was postet. 

Wie reagierst du auf Kritik im Internet? 

Ich nehme mir das inzwischen nicht mehr zu Herzen, das musste ich auch erst mal lernen. Ich nehme das inzwischen mit Humor. Aber wenn Menschen meine Familie beleidigen, blockiere ich sie. Ich finde es schlimm, dass es so viele bösartige Kommentare gibt. Da müsste auch Facebook viel strenger gegen vorgehen! 

Wie stressig ist es für dich, Familie und Beruf unter einen Hut zu bekommen? 

Ich glaube, das kennt fast jeder, der eine Familie hat, dass es stressig sein kann. Lucas und ich wechseln uns ab, dass wir möglichst versuchen, dass immer jemand von uns da ist – wir haben keine Nanny. Wenn wir zusammen vor der Kamera stehen, kommt Sophia mit nach Deutschland und eine Freundin passt im Hotel auf sie auf. Aber es fällt mir schwer, Sophia zurückzulassen, wenn ich alleine unterwegs bin. 

Daniela Katzenberger präsentiert ihre neue Kollektion für Uncle Sam

Wie geht es bei euch mit der Familienplanung weiter? 

Das Thema gehen wir entspannt an. Wir haben gemerkt, dass wir uns verrückt machen. Die Presse hat uns immer wieder nach einem zweiten Kind gefragt. Dadurch haben wir uns so einen Druck aufgebaut. Wenn es passiert, passiert es und wenn nicht, dann sind wir mit unserer Sophia auch überglücklich! 

Was ist dein Geheimnis für eine glückliche Ehe? 

Lucas und ich lachen immer sehr viel zusammen! Wir haben den gleichen Humor. Vertrauen uns, lassen uns Luft zum Atmen – man kann ja nicht 24 Stunden aufeinander hocken. Und wir sind immer sehr ehrlich zueinander und das finde ich wichtig. 

Welche Projekte stehen bei dir dieses Jahr an? 

Es gibt bald was Neues im Fernsehen von mir, aber das darf ich natürlich noch nicht verraten, also lasst euch überraschen. Als Influencerin und Geschäftsfrau bin ich sehr aktiv und entwickle neue Produkte. Langweilig wird es nicht. 

Vielen Dank für das Gespräch! 

Daniela Katzenbergers neue „Uncle Sam-Sportswear-Kollektion“ ist ab dem 4. März in allen Kaufland-Filialen erhältlich.