• Home
  • Stars
  • Daniela Katzenberger spricht über ihr Liebesleben

Daniela Katzenberger spricht über ihr Liebesleben

Daniela Katzenberger plaudert über ihr Sexleben mit ihrem Mann Lucas Cordalis
21. Dezember 2019 - 10:12 Uhr / Franziska Heidenreiter

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis sind seit drei Jahren verheiratet und seit vier Jahren Eltern. Wie es inzwischen mit ihrem Liebesleben aussieht und wann sie auch mal etwas Zeit für sich haben, erzählte das Paar nun im RTL-Interview.

Sobald Kinder im Haus sind, wird das mit der Zweisamkeit schwierig. Davon können auch Daniela Katzenberger (33) und Lucas Cordalis (52) ein Lied singen. Im Interview mit RTL sprechen die Eltern der kleinen Sophia (4) nun offen über ihr Liebesleben.

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis schlafen nicht gemeinsam in einem Bett

Im Gespräch mit Frauke Ludowig (55) bestätigt Daniela Katzenberger, dass sie in ihrem Haus auf Mallorca auf der Couch schläft. „Und Sophia schläft mit Lucas dann im Schlafzimmer,“ so die TV-Blondine.

Haben Daniela und Lucas also gar keine Zeit mehr für sich als Paar? „Die Zweisamkeit haben wir, wenn sie in der Schule ist und das ist genau von 9 bis 15 Uhr“, erklärt Daniela, die zu den attraktivsten deutschen Promi-Blondinen zählt. In dieser Zeit können sie dann entscheiden, ob sie ausgehen oder die Stunden Zuhause miteinander genießen.

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis: verliebt wie eh und je
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis: verliebt wie eh und je

Lucas Cordalis: „Man muss bereit sein, diesen Weg zu gehen“

Obwohl Daniela und ihr Mann Lucas Cordalis zugeben, dass das mit dem Liebesleben schwieriger geworden ist, scheinen sie mit der Situation ganz zufrieden zu sein. So betont Lucas, dass das Leben mit Kind auf jeden Fall das schönste ist:

„Meine kleine Familie liebe ich einfach über alles. Jeden Moment, den wir gemeinsam verbringen, genieße ich. Ich finde, zu dritt ist es nicht schlechter als zu zweit, ist doch toll! Man hat ja etwas dazugewonnen.

Daniela Katzenberger und Sophia Cordalis
Daniela Katzenberger und Sophia Cordalis

Außerdem wusste er ja, worauf er sich einlassen würde: „Wenn man sich dazu entschließt, Eltern zu werden, muss man auch bereit sein, diesen Weg zu gehen“, findet Lucas.

Was ihr Liebesleben betrifft, scheinen Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis sich also einig zu sein und ihren Weg gefunden haben, am besten mit der Situation umzugehen. Doch die beiden Auswanderer sind sich nicht immer so einig. So führt das Thema Social Media schon mal zu Spannungen bei dem Ehepaar.