• Home
  • Stars
  • Daniela Katzenberger: Mit diesem Bild wollte sie zum „Playboy“
24. Januar 2017 - 13:52 Uhr / Anita Lienerth
Bewerbung bei Hugh Hefner

Daniela Katzenberger: Mit diesem Bild wollte sie zum „Playboy“

Daniela Katzenberger bei der „Ein Herz für Kinder“ Gala in Berlin Roter Teppich

Daniela Katzenberger bei der „Ein Herz für Kinder“ Gala in Berlin

Daniela Katzenberger hatte vor einigen Jahren einen großen Traum: Sie wollte unbedingt in den amerikanischen „Playboy“. Auf Facebook zeigte sie ihren Fans nun, mit welchem Foto sie sich vor acht Jahren bei „Playboy“-Chef Hugh Hefner beworben hat.

Daniela Katzenberger (30) wurde vor acht Jahren berühmt, als sie sich von der TV-Sendung „Goodbye Deutschland“ bei dem Versuch, ihre Träume zu verwirklichen, begleiten ließ. Danielas damaliger großer Wunsch: Einmal im amerikanischen „Playboy“ zu erscheinen! Dafür reiste sie extra in die USA und wollte sich bei Hugh Hefner (90) persönlich vorstellen. Aus dem Traum wurde leider nichts, doch Daniela hat es auch ohne das Männer-Magazin geschafft, erfolgreich durchzustarten und wurde in den vergangenen Jahren zu einem der beliebtesten TV-Gesichter Deutschlands.

Via Facebook zeigte die Frau von Lucas Cordalis (49) ihren Followern nun, mit welchem Foto sie sich damals beim amerikanischen „Playboy“ bewarb. Mit 22 Jahren posiert sie im knappen Bikini und mit laszivem Blick für die Kamera. Damals hatte Daniela noch einen deutlich unnatürlicheren Look. Die heute legendären, tätowierten Augenbrauen und das viel zu dunkle Make-up hat die Katze mittlerweile durch einen natürlicheren Look ersetzt. Die Oberweite war vor acht Jahren, als dieses Bild entstand, jedoch noch echt. Ein Jahr später folgte schließlich die Brustvergrößerung. Mittlerweile hat Daniela ihren eigenen Look gefunden und ist damit schöner denn je! Für den „Playboy“ würde sie sich heute nicht mehr ausziehen, wie sie in einem Interview mit der „Welt“ verriet: „Damals wollten sie mich nicht. Und jetzt kriegen sie mich nicht mehr!“