• Home
  • Stars
  • Daniela Katzenberger meldet sich zu Costa Cordalis' Tod zu Wort

Daniela Katzenberger meldet sich zu Costa Cordalis' Tod zu Wort

Costa Cordalis und Daniela Katzenberger

Am 2. Juli verstarb die griechische Frohnatur Costa Cordalis im Alter von 75 Jahren. Zwei Tage nach dessen Tod meldet sich Daniela Katzenberger zu Wort. Ihre Worte rühren wirklich zu Tränen, wie ihr im Video sehen werdet.

Schlagersänger, Schlager-Fans und allen voran Freunde und Familie trauern um Costa Cordalis (†75). Am 2. Juli ist er friedlich eingeschlafen - im Kreise seiner Familie. Eine, die ein besonders enges Verhältnis zu Costa hatte, ist Daniela Katzenberger (32).

Daniela Katzenberger gedenkt Costa Cordalis

In einem rührenden Post nimmt Daniela Katzenberger Abschied von ihrem Schwiegervater. Auf Instagram schreibt sie unter anderem: „Mein Herz bricht, wenn ich daran denke dich nie wieder zu sehen, nie wieder mit dir sprechen zu können...dein Lachen, deine Liebe, dein ganzes DU.“

Die ersten Details zu Costa Cordalis Tod gibt es schon. So soll es keine Beerdigung geben, wie sein Sohn Lucas Cordalis (51) gegenüber RTL mitteilte. Nicht nur Daniela Katzenberger, sondern auch viele weitere Stars nehmen Abschied von Costa Cordalis, der durch Hits wie „Anita“ für immer weiterleben wird.

Schlagerstars nehmen Abschied von Costa Cordalis

So schreibt Sängerin Anna-Carina Woitschack (26): Einer der nettesten und herzlichsten Künstler, die ich kennenlernen durfte.“ Jürgen Drews (74) verabschiedet sich mit einem emotionalen Text von seinem Kollegen: „Costa, wir werden Dich sehr vermissen. In Gedanken sind wir bei Ingrid, den Kindern und der ganzen Familie.“ 

Auch Iris Klein (52), Mutter von Costa Cordalis’ Schwiegertochter Daniela Katzenberger, meldete sich zu Wort. „RUHE IN FRIEDEN, lieber Costa, Du warst ein Engel auf Erden ....Wir sehen uns wieder“, schreibt sie auf Instagram.  

Während Daniela Katzenberger nun selbst ein Foto ihres Schwiegervaters postete, kommentierte ihre Schwester Jenny Frankhauser (26) den Tod der Schlagerlegende in ihrer Instagram-Story:

 „Mein aufrichtiges Beileid und viel Mitgefühl an euch. Ruhe in Frieden, Costa“, schreibt sie und fügt hinzu: „Ich werde aus Respekt heute und morgen nichts mehr posten.“