• Home
  • Stars
  • Daniela Katzenberger: Mädelstrip bleibt nicht ohne Folgen
9. April 2018 - 14:25 Uhr / Andreas Biller
Viel Kritik für die Katze

Daniela Katzenberger: Mädelstrip bleibt nicht ohne Folgen

Daniela Katzenbergers Mädelstrip bleibt nicht ohne Folgen

Daniela Katzenberger gönnte sich gemeinsam mit Freundinnen einen Wellness-Trip mit Massagen, Whirlpool und Beauty. Klingt entspannend, war es für die TV-Blondine allerdings gar nicht. Sie wird für den kurzen Ausflug gehörig kritisiert.

Eine Daniela Katzenberger (31) kann scheinbar machen, was sie will: Es wird ohnehin von allen Seiten kritisiert, was das Zeug hält. So auch ihre letzte große Sünde: Sie unternahm mit Freundinnen einen Wellness-Trip.

Daniela Katzenberger: Viel Ärger wegen was?

Schon der Anfang der Entspannungsreise sorgte bei ihrer Mutter Iris Klein (50) für ziemlich Ärger. Auch Danielas weitere Bilder aus dem relaxenden Urlaub brachten nicht gerade positive Resonanz ein.

Für was Daniela Katzenberger fiese Kritik einstecken musste, seht ihr im Video.