• Home
  • Stars
  • Daniela Katzenberger „an Bord der Titt-anic“

Daniela Katzenberger „an Bord der Titt-anic“

Daniela Katzenberger
16. August 2019 - 19:30 Uhr / Andreas Biller

Ob Daniela Katzenberger wohl untergeht? Die TV-Blondine ist für ihre Scherze auf Social Media bekannt und beliebt. Jetzt postete sie ein Foto, dessen Fokus wohl eindeutig ist. Ihre ironisch gemeinte Bildunterschrift wird von den Fans gefeiert - typisch Katzenberger eben.

Daniela Katzenberger (32) beweist mal wieder Humor auf Instagram. Nun teilte sie Fotos von sich auf einem Surfbrett im Pool. Auf den Schnappschüssen trägt sie einen trägerlosen Bikini, der ihre üppige Oberweite betont.

Daniela Katzenberger zeigt ihre Vorzüge

Selbstbewusst und lachend setzt Daniela Katzenberger ihre Brüste zudem durch ihre Pose in Szene. Sie kommentiert die Bilder mit den Worten: „An Board der Titt-anic“, scherzt Daniela Katzenberger.

Daniela zeigt einmal mehr, dass sie sich selbst nicht so ernst nimmt. Genau dafür lieben sie ihre Fans ja auch. Die Katze hat keine Angst vor bösen Kommentaren, wie sie mit dem Hashtag „Haters gonna hate“ andeutet.

Damit will Daniela Katzenberger, die letztens meinte, sie wolle keine „fremden Schlüpfer suchen, abermals mit Selbstironie Hatern ganz einfach den Wind aus den Segeln nehmen. Das ist ihr wohl geglückt, denn unter dem Foto sammeln sich nahezu ausnahmslos gut gemeinte Kommentare.