• Home
  • Stars
  • Daniela Büchners Zwillinge Diego und Jenna besuchen schon die Vorschule

Daniela Büchners Zwillinge Diego und Jenna besuchen schon die Vorschule

Daniela Büchner und ihre Zwillinge Diego und Jenna
11. September 2019 - 15:29 Uhr / Tina Männling

Kaum zu glauben, wie groß Daniela Büchners Zwillinge schon sind. Jenna und Diego gehen sogar schon in die Vorschule. Mama Danni ist richtig stolz auf ihre zwei Jüngsten, allerdings mischt sich in die Freude auch die Trauer um den verstorbenen Jens Büchner.

Für Diego und Jenna (beide drei Jahre alt) wird es ernst, denn die Zwillinge von Daniela (41) und Jens Büchner (†45) starten in ihren Vorschulalltag. Die alleinerziehende Mutter teilt ein Bild von sich mit ihren Jüngsten und ist voll freudiger Aufregung. „Leute... ich bin so nervös. In zwei Tagen beginnt der ‚kleine' Schulalltag für Diego & Jenna“, schreibt Danni unter ihrem Instagram-Beitrag.

Dennoch scheint die TV-Auswanderin bei dem Gedanken auch etwas wehmütig zu werden: „Ich kann es nicht glauben. Sie besuchen hier eine Vorschule (Schul-Kindergarten), wo ist die Zeit gebliebenׅ.“ Diego und Jenna kamen 2016 zur Welt, im November 2018 verloren sie ihren Vater Jens. Daniela denkt auch bei diesem wichtigen Meilenstein an ihren verstorbenen Ehemann.

Daniela Büchner muss ohne Jens Büchner den Alltag meistern

„Ich wünschte du könntest es miterlebenׅ“, schreibt Daniela Büchner unter ihrem Posting. Hinter den Zeilen setzt sie den Hashtag „irgendwie tust du es ja auch“ mit einem Sonnen-Emoji. Denn nach dem Tod ihres Mannes erklärte Danni ihren Kindern, Jens werde nun als Sonne auf sie herabschauen.

Auch ohne ihren Liebsten versucht Daniela Büchner, das Leben ihrer Kinder so normal wie möglich zu gestalten. Ihre Fans sind begeistert von den neuesten Familienschnappschüssen und vor allem von Diego und Jenna. Doch auch sie wundern sich, wo die Zeit nur geblieben ist. „Wow, wie groß die Beiden schon sind. Und sooo hübsch“, lautet ein Kommentar.