• Home
  • Stars
  • Daniel Küblböcks Ex Robin: „Heute ist eine Welt zusammengebrochen“
10. September 2018 - 12:01 Uhr / Andreas Biller
Sänger sprang von Kreuzfahrtschiff

Daniel Küblböcks Ex Robin: „Heute ist eine Welt zusammengebrochen“

Daniel Küblböck und Ex-Freund Robin, als sie noch zusammen waren

Das Schicksal Daniel Küblböcks macht fassungslos. Der Sänger sprang am Wochenende von einem Kreuzfahrtschiff, das von Hamburg nach New York unterwegs war. Auf Instagram hat sich jetzt sein Ex-Freund Robin Gasser zu Wort gemeldet.

Daniel Küblböck (33) sprang von Bord eines Kreuzfahrtschiffs und gilt nach wie vor als vermisst. Ein Überleben nach einem Sprung ist unwahrscheinlich. Der Entertainer soll wenige Stunden zuvor auf dem Schiff in Frauenklamotten unterwegs gewesen sein. 

Daniel Küblböck: Ex-Freund ist fassungslos

Daniel Küblböcks Ex-Freund Robin Gasser meldet sich nun auf Instagram zu Wort. Er lädt ein Bild auf die Social-Media-Plattform, das die beiden gemeinsam zeigt und äußert sich in einem längeren Statement zu dem tragischen Vorfall Küblböcks.

Was Robin Gasser zu dem Vorfall Daniel Küblböcks zu sagen hat, seht ihr im Video.

Daniel Küblböck nahm 2002/2003 an der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ teil und machte vor allem mit wilden Outfits und verrückten Auftritten von sich reden. Der Sänger hatte zuletzt allerdings einen komplett neuen Look und arbeitete an seiner Karriere als Schauspieler.

Hier bekommen Sie umgehend Hilfe

Wenn Sie selbst depressiv sind, oder Selbstmord-Gedanken haben, kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de).

Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.