• Sechsmal wurde Cristiano Ronaldo schon Vater
  • Seine Familie ist sein Ein und Alles
  • Mit ihr musste der Fußballer schon schlimme Zeiten durchstehen

Cristiano Ronaldo ist ein echter Vollblut-Papa, der schon sechs Mal Vater wurde. Wir geben euch im Video einen Überblick über seine Kids und zeigen euch, wie groß sie schon sind.

Das sind Cristiano Ronaldos Kinder

Cristiano Ronaldo Jr. ist der älteste Sohn des portugiesischen Superstars. Er kam 2010 in den USA zur Welt. Direkt nach seiner Geburt erklärte der Nationalspieler, dass die Mutter seines Sohnes ihre Identität nicht preisgeben möchte und Ronaldo erhielt das alleinige Sorgerecht.

Cristiano Jr. steht inzwischen selbst in der Öffentlichkeit und spielt in der Jugend von Manchester United.

Auch interessant:

2017 folgten die Zwillinge Mateo und Eva-Maria, die mithilfe einer Leihmutter zur Welt kamen, sowie Alana, die seine Kopie ist. Die drei sind heute auch schon ziemlich groß. Alana ist das erste gemeinsame Kind des Kickers und seiner heutigen Partnerin Georgina Rodríguez.

2022 erwartete das Paar anschließend Zwillinge. Tragischerweise starb bei der Geburt im April der männliche Zwilling und nur das Mädchen überlebte. Die Kleine erhielt den wunderschönen Namen Bella Esmeralda und wurde zu Hause von ihren Geschwistern liebevoll empfangen.

Trotz der drei unterschiedlichen Mütter ist Ronaldos siebenköpfige Familie heute eine starke Einheit und ein Vorbild für viele Patchworkfamilien.