Stonewall Jackson feierte vor allem in den fünfziger und sechziger Jahren als Country-Musiker große Erfolge. Zu seinen bekanntesten Hits gehören „Waterloo“, „Don't Be Angry“ und „B.J. the D.J.“ Jetzt ist Stonewall Jackson verstorben.

Country-Sänger Stonewall Jackson ist im Alter von 89 Jahren gestorben

Stonewall Jackson ist am 4. Dezember im Alter von 89 Jahren gestorben. Seinen Tod bestätigte das Radiomagazin „Grand Ole Opry“ gegenüber „People“. Dort trat der Country-Sänger mehr als 50 Jahre lang auf.

Vor seinem Tod soll der Musiker an Demenz gelitten haben. Stonewall Jackson veröffentlichte in seiner Karriere über 20 Studioalben und landete mit mehr als 40 Songs in den Billboard-Charts.

Auch interessant: