• Home
  • Stars
  • Comeback für Ilka Bessins Cindy aus Marzahn?
17. August 2018 - 17:31 Uhr / Franziska Heidenreiter
Auftritt für ein Netflix-Event

Comeback für Ilka Bessins Cindy aus Marzahn?

Comeback für Ilka Bessins Cindy aus Marzahn?

Comeback für Ilka Bessins Cindy aus Marzahn?

Diese Nachricht lässt alle Comedy-Fans aufhorchen: Ein Comeback von Cindy aus Marzahn scheint in greifbarer Nähe. Eigentlich hatte sich Ilka Bessin bereits vor zwei Jahren von ihrer Kultfigur verabschiedet, doch jetzt soll Cindy Ende August wieder auf der Bühne stehen. Der Grund dafür: das Streaming-Portal Netflix.

Vor ein paar Wochen feierte nicht Cindy aus Marzahn, sondern Ilka Bessin (46) fernab von Comedy ihr TV-Comeback. Bei RTL macht die 46-Jährige auf die Armut in Deutschland aufmerksam; ein Thema, das Ilka Bessin aufgrund ihrer eigenen Hartz-IV-Zeit sehr am Herzen liegt.

Ilka Bessin alias „Cindy aus Marzahn“ zeigt sich total verändert

Auftritt in Berlin: Ilka Bessin oder Cindy aus Marzahn?

Nun wird vermutet, dass Ilka Bessins pinker Jogginganzug schon bald wieder zum Einsatz kommt. Am 28. August wird Ilka im Quatsch Comedy Club in Berlin als eine von drei deutschen Comedians für ein Netflix-Stand-Up-Event auf der Bühne stehen. Das berichtet das Medienmagazin „DWDL“.

Dabei soll es sich um die Aufzeichnung für ein großes Comedyspecial handeln, bei dem 47 Comedians aus der ganzen Welt zu sehen sein werden. Ilka Bessin wird neben Enissa Amani (36) und Kaya Yanar (45) Deutschland vertreten. Doch steht Ilka dann als ihre Kultfigur Cindy aus Marzahn auf der Bühne? Wir dürfen gespannt sein.

Netflix präsentiert Comedians aus der ganzen Welt

Vor circa einem Monat kündigte Netflix eine Art weltweites Comedy-Festival an. Dieses hat bisher noch keinen Namen hat. Dabei sollen Comedy-Stars jeweils ein 30-minütiges Stand-Up-Programm auf der Bühne präsentieren.