• Chiara Ferragnis Mann ist schwer krank
  • Der Rapper hat einen Tumor an der Bauchspeicheldrüse
  • Dazu hat er sich jetzt geäußert

Großer Schock für den italienischen Rapper Fedez (32) und seine weltberühmte Frau Chiara Ferragni (34). Vor ein paar Tagen eröffneten sie den Fans, dass es dem Musiker momentan sehr schlecht ginge, jetzt erklären sie, was mit ihm los ist. Bei Fedez wurde ein Tumor entdeckt, wie er auf Instagram erklärt.

Chiara Ferragnis Mann Fedez hat Tumor

Zu einer Fotoreihe aus dem Krankenhaus schreibt er: „Letzte Woche habe ich erfahren, dass ich einen seltenen neuroendokrinen Tumor an der Bauchspeicheldrüse habe.

Der Rapper hatte Glück im Unglück, der Tumor wurde früh entdeckt und konnte entfernt werden - samt einem Teil der Bauchspeicheldrüse. Er schreibt weiter: „Zwei Tage nach der OP geht es mir gut und ich kann es kaum erwarten, nach Hause zu meinen Kindern zu gehen.

Auch seiner Frau fällt ein Stein vom Herzen, wie die Bloggerin bei Instagram schreibt: „Wir hatten Angst um alles: seine Diagnose, seine Operation, seine Genesung, unser Leben und die Zukunft unserer Familie. Die Operation am Dienstag verlief gut, und er erholt sich jetzt und hoffentlich ist dies nur eine schlechte Erinnerung, die uns wieder einmal gelehrt hat, wie wichtig es ist, das Leben jeden Tag in vollen Zügen zu genießen.“

Auch interessant: