Mit besonderer Bedeutung

Cheyenne Ochsenknecht verrät: Tochter Mavie hat ausgefallenen Zweitnamen

Cheyenne Ochsenknecht ist im März 2021 Mutter einer Tochter geworden

Im März wurde Cheyenne Ochsenknecht erstmals Mutter. Tochter Mavie hat noch einen ziemlich ausgefallenen Zweitnamen, wie sie nun via Instagram verriet.

  • Cheyenne Ochsenknecht ist seit März 2021 Mutter
  • Via Instagram verrät sie, dass Tochter Mavie einen zweiten Vornamen hat
  • Der ist aber eher ungewöhnlich

Seit März 2021 ist Cheyenne Ochsenknecht (21) stolze Mutter einer Tochter. Inzwischen ist die kleine Mavie etwa sechs Monate alt und hält ihre Eltern noch ordentlich auf Trab. Trotzdem findet Cheyenne Zeit für eine Fragerunde auf Instagram.

Ein User möchte dort wissen, ob ihre Tochter noch einen Zweitnamen hat. Daraufhin verrät Cheyenne den vollen Namen ihres Sprösslings: Mavie Handio Ochsenknecht Sifkovits. Die kleine Mavie trägt also einen sehr ungewöhnlichen zweiten Vornamen.

Die Bedeutung von Handio verrät Cheyenne auch gleich: „Handio = Göttin der Tiere (Amazonas)“. Der Vorname Mavie trägt ebenfalls eine schöne Bedeutung, denn auf Französisch heißt er übersetzt „Mein Leben“. Mit diesem Namen beweisen Cheyenne und Nino ihrer Tochter, dass sie sie über alles lieben - eine richtig süße Geste.

Auch die Nachnamen des Babys überraschen, denn Mavie trägt sowohl den Familiennamen ihrer Mutter als auch den ihres Vaters. Auf Instagram gibt Cheyenne seit der Geburt immer wieder Einblicke in ihr Leben als Neu-Mama. Ihre kleine Tochter ist dabei aber nie ganz im Netz zu sehen, das Gesicht ist stets verdeckt.

Cheyenne hingegen, die Anfang 2022 mit ihrer Familie in einer eigenen Serie zu sehen sein wird, posierte auch schon freizügig vor der Kamera und präsentierte ihren After-Baby-Body, den sie laut eigener Aussage ganz ohne Sport erreicht habe.

Sie stellte auf Instagram ihren After-Baby-Body in engen Klamotten zur Schau und schieb dazu: „Sechs Monate nach der Geburt“. Doch die Posts kamen nicht gut an, zuletzt handelte sich die Ochsenknecht-Tochter sogar einen Shitstorm ein.

Auch interessant: