Ihr Onkel ist gefahren

„Charmed“-Star Alyssa Milano in Autounfall verwickelt

Schauspielerin Alyssa Milano war vergangene Woche mit in einen Autounfall verwickelt

Diesen Tag wird Schauspielerin Alyssa Milano wohl so schnell nicht mehr vergessen. Sie war am vergangenen Dienstag zusammen mit ihrem Onkel auf einer Schnellstraße in Los Angeles unterwegs, als sich ein Unglück ereignete.

Die US-amerikanische Schauspielerin Alyssa Milano (48) war am vergangenen Dienstag in einen Autounfall verwickelt. Durch ihre schnelle Reaktion konnte aber das Schlimmste verhindert werden.

Wie „ET“ unter Berufung auf die örtliche Polizei berichtet, habe ihr Onkel das Auto gesteuert und erlitt plötzlich einen medizinischen Notfall, vermutlich einen Herzinfarkt. Das Auto sei von der Spur abgekommen und in ein anderes Fahrzeug hineingefahren.

Alyssa Milano nach Unfall: Sie meldet sich zu Wort

Wie „TMZ“ schreibt, habe Alyssa Milano geistesgegenwärtig reagiert und mit ihrer Hand die Bremsen des Autos betätigt. Als das Fahrzeug stillstand, habe sie eine Herzdruckmassage bei ihrem Onkel begonnen, bis Rettungskräfte eintrafen.

Wie ein Sprecher der Schauspielerin dem Magazin mitteilt, werde ihr Onkel jetzt im Krankenhaus behandelt. Alyssa selbst soll ohne große Verletzungen davongekommen sein. Sie meldete sich nur kurz nach dem Unfall auf Twitter zu Wort und warb für mehr Sicherheit:

„Wir sollten jede Gelegenheit ergreifen, die Menschen zu beschützen, die wir lieben. Lasst euch impfen. Tragt Masken. Schließt eure Waffen weg. Lernt Herzdruckmassage. Kleine, einfache Taten. Es ist nicht schwer, aufeinander achtzugeben, aber es ist wichtig.“

Auch interessant: