• Home
  • Stars
  • Cathy Hummels zum Hochzeitstag: Es gibt in jeder langen Beziehung „ups and downs“

Cathy Hummels zum Hochzeitstag: Es gibt in jeder langen Beziehung „ups and downs“

Cathy Hummels
16. Juni 2020 - 10:00 Uhr / Nadine Miller

Cathy Hummels und Mats Hummels feiern bereits ihren fünften Hochzeitstag. Für das Jubiläum richtet Cathy rührende Worte an ihren Mann und spricht über die Beziehung mit ihm.

Am 15. Juni 2015 feierten Mats (31) und Cathy Hummels (32) ihre Hochzeit. Jetzt durfte sich das Paar schon über den fünften Jahrestag freuen. Zu diesem Anlass postete Cathy auf Instagram ein süßes Bild der beiden von ihrer Hochzeit und gratulierte ihrem Mann zum fünfjährigen Jubiläum. 

Cathy Hummels: Sie spricht von Höhen und Tiefen in ihrer Beziehung

Auch an ihre Follower richtete sie unter dem Foto ein paar Worte: „Es gibt in jeder langen Beziehung (wir sind seit 13 Jahren zusammen) ups and downs, aber wisst ihr was das Wichtigste ist: Zu lernen, was wahre Liebe bedeutet und was wirklich wichtig ist im Leben.“

In einer Beziehung solle man sich gegenseitig unterstützen und mit allen „Perfect Imperfections“ lieben. Cathy schloss den Post mit einer süßen Liebeserklärung an ihren Mats ab. Was sie über ihren Ehemann schreibt, seht ihr im Video.

Das Paar Mats und Cathy Hummels posieren für ein gemeinsames Bild – doch ein Dritter crasht das Motiv

Gerüchte um Trennung von Cathy Mats zerstreut

In der letzten Zeit wurde häufig über eine Trennung des Paares spekuliert, da Cathy und Mats nicht zusammen wohnen. Mit diesem liebevollen Text dürften alle Gerüchte um eine mögliche Krise bei dem Ehepaar endgültig beendet sein.

Außerdem sprach Cathy im Interview mit der „Bild“ Ende Mai ebenfalls Klartext. Sie äußerte sich zu den Trennungsgerüchten und erklärte, sie und Mats seien nicht auseinander.

Zudem erzählte sie, warum sie und ihr Mann zwei verschiedene Wohnsitze hätten: Jeder muss herausfinden, was ihn glücklich macht. Mats braucht seinen BVB, und ich meine Familie in München und meine Freunde. Wenn wir als Familie Zeit haben, dann genießen wir diese umso intensiver und das ist mindestens genauso schön. Ludwig und ich, auch Mats, sind in München zu Hause. Und nach seiner aktiven Karriere werden wir hier alt und schrumpelig werden.“