• Home
  • Stars
  • Casting nachgedreht? Das passiert mit dem DSDS-Material mit Michael Wendler

Casting nachgedreht? Das passiert mit dem DSDS-Material mit Michael Wendler

Michael Wendler ist nicht mehr Teil der DSDS-Jury
14. Oktober 2020 - 15:25 Uhr / Kathy Yaruchyk

Der DSDS-Dreh befindet sich aktuell bei den Recalls, das heißt, die Castings wurden bereits gefilmt. Zu dem Zeitpunkt der Aufnahmen war Michael Wendler noch Teil der DSDS-Jury. Was passiert nun mit dem Material, auf dem er zu sehen ist? Hier die Antwort.

Mit vier Musikstars begann die DSDS-Jury 2020, nun muss umdisponiert werden. Nachdem Michael Wendler (48) bei der Castingshow ausstieg und auf Instagram Verschwörungstheorien zum Besten gab, stellte RTL die Jury um.

Das passiert jetzt mit dem DSDS-Material mit Michael Wendler

Das Ergebnis: Statt mit vier DSDS-Juroren macht die Sendung nur noch mit drei weiter. Dieter Bohlen (66), Mike Singer (19) und Maite Kelly (40) bekommen also keinen Zuwachs bei DSDS. Doch was passiert mit dem Material der Sendung, auf dem Michael Wendler zu sehen ist? Schließlich war er beim Casting-Dreh noch dabei.

RTL gab „Promipool“ diesbezüglich ein Statement. Was der Sender zum DSDS-Material mit Michael Wendler sagt, erfahrt ihr im Video. 

Michael Wendler ist nicht mehr Teil der DSDS-Jury