• Home
  • Stars
  • Carrie Fishers Tochter postet emotionalen Tribut am dritten Todestag

Carrie Fishers Tochter postet emotionalen Tribut am dritten Todestag

Carrie Fisher mit ihrer Tochter Billie Lourd
28. Dezember 2019 - 14:32 Uhr / Sophia Beiter

Der Tod von Carrie Fisher ist mittlerweile drei Jahre her, doch bei Angehörigen und Fans sitzt der Schmerz immer noch tief. Nun gedachte Tochter Billie Lourd in einem bewegenden Post an Weihnachten ihrer verstorbenen Mutter.

Der Tod von Carrie Fisher (✝60) vor drei Jahren schockierte „Star Wars“-Fans. Die Schauspielerin hatte in den legendären Filmen „Prinzessin Leia“ verkörpert. Ihre Tochter Billie Lourd (27) postete nun einen emotionalen Tribut, in dem klar wird, dass sie auch drei Jahre nach dem Tod ihre Mutter immer noch unglaublich vermisst.

Da der Todestag ihrer Mutter auch noch beinahe mit Weihnachten zusammenfällt, ist es für Billie eine doppelt schwere Zeit im Jahr. Auf Instagram postet sie ein Bild von früher, das Billie zusammen mit ihrer Mutter Carrie und deren Mutter Debbie Reynolds (✝84) zeigt, und schreibt: „Ich schicke meine Liebe allen, die jemanden verloren haben, den sie geliebt haben und die denjenigen heute noch ein bisschen mehr vermissen als sonst.“

Sie meint weiter: „Es ist ok, wenn nicht alles froh und munter ist. Es kann eine Mischung von allem sein. Und das ist ok. Fühle alle diese Gefühle - die guten und die nicht so guten.“

Billie Lourd vermisst ihre Mutter Carrie immer noch sehr

Außerdem verrät sie, wie man gut mit der Trauer um einen Verstorbenen zu Weihnachten umgehen und ihn gleichzeitig im Gedächtnis behalten kann: „Iss etwas Leckeres, das sie gerne gegessen haben. Hör ihre Lieblingslieder. Erzähl eine Geschichte über sie. Weine über sie. Ruf einen ihrer Freunde an, mit dem du schon lange nicht mehr gesprochen hast. Sei nett und geduldig mit dir selbst. Trauere nicht in Stille. Du bist nicht alleine.“

Was für schöne und bewegende Worte von Billie! Fans sind gerührt von dem süßen Tribut an Carrie. So meint ein Fan in den Kommentaren: „Ich sende dir heute positive Energie“ und ein anderer schreibt: „Wir lieben dich, Billie.“

Billie teilt immer wieder süße Erinnerungen an ihre Mama mit ihren Fans. Auch zu ihren letzten Todestagen entschied sie sich für emotionale Posts zum Gedenken an ihre tolle und erfolgreiche Mutter. Carrie starb am 27. Dezember 2016 an einem Herzversagen. Nur wenige Tage später starb ihre Mutter Debbie Reynolds an einem Schlaganfall.