• Home
  • Stars
  • Carmen Nebel: Von der Lehrerin zur gefeierten Moderatorin
1. September 2018 - 18:15 Uhr / Sophia Beiter
Sie wurde bei einem Talentwettbewerb entdeckt

Carmen Nebel: Von der Lehrerin zur gefeierten Moderatorin

Carmen Nebel im Jahr 1988

Carmen Nebel im Jahr 1988

Carmen Nebel ist eine der erfolgreichsten Moderatorinnen Deutschlands und außerdem die einzige mit einer eigenen Samstagabend-Show. Kaum zu glauben, dass Carmen eigentlich Lehrerin ist und nach ihrem Studium auch wirklich unterrichtete. Erst bei einem Talentwettbewerb wurde sie entdeckt und stieg ins TV-Business ein.

Moderatorin Carmen Nebel (62) kann auf eine tolle Karriere zurückblicken. Mittlerweile empfängt sie in ihrer Schlager-Show „Willkommen bei Carmen Nebel“ die berühmtesten Schlager-Stars ganz Deutschlands. Egal ob Andrea Berg  (52), Helene Fischer (34) oder Vanessa Mai (26) – sie alle reißen sich darum, bei Carmen auftreten zu dürfen.

Andrea Berg ZDF Weihnachtsshow mit Carmen Nebel

Andrea Berg und Carmen Nebel

Doch Carmen hatte nicht schon immer eine Moderatorenkarriere im Sinn. Eigentlich wollte die im Jahr 1956 geborene TV-Moderatorin Lehrerin werden. Sie studierte von 1975 bis 1979 Pädagogik, Anglistik und Germanistik auf der Humboldt-Universität in Berlin. Danach begann die heute 62-Jährige als Deutsch- und Englischlehrerin zu unterrichten.

Carmen Nebel und Helene Fischer bei "Die schönsten Weihnachts-Hits" 2015 München

Carmen Nebel und Helene Fischer im Jahr 2015

Carmen ist eine gekonnte Entertainerin

Auch wenn ihr der Beruf als Lehrerin Spaß machte – Carmen zog es trotzdem woanders hin. Im Jahr 1979 nahm sie an einem Talentwettbewerb für Moderatoren auf dem Alexanderplatz in Berlin teil und konnte sich und ihr Talent beweisen. Noch im selben Jahr begann sie ihre Karriere beim Fernsehen.

Zuerst arbeitete die ehrgeizige Carmen nur als freie Programmansagerin beim Fernsehen der DDR. Gleichzeitig arbeitete sie weiterhin als Lehrerin. Erst im Jahr 1984 hing sie diesen Beruf ganz an den Nagel, um sich völlig um ihre Karriere im TV zu kümmern.