• Home
  • Stars
  • Carmen Nebel: Unglaubliche Fakten über die Moderatorin

Carmen Nebel: Unglaubliche Fakten über die Moderatorin

Carmen Nebel empfängt prominenten Besuch in ihrer Samstagabend-Show
14. September 2019 - 16:30 Uhr / Kathy Yaruchyk

In den letzten 30 Jahren hat sich Carmen Nebel als feste Größe in der deutschen TV-Landschaft etabliert. Wir haben einige faszinierende Fakten über Carmen Nebel für euch.

Carmen Nebel (63), der ehemalige Fernsehliebling der DDR, schafft es heute vor allem mit der erfolgreichen Samstagabendshow „Willkommen bei Carmen Nebel“, die Zuschauer vor die TV-Bildschirme zu locken.

Carmen Nebel: Spannende Fakten über die Moderatorin

Carmen Nebel legte eine unglaubliche Karriere hin – von der Lehrerin zur gefeierten Moderatorin. Bevor nämlich ihre Karriere beim Fernsehen begann, arbeitete die sympathische Blondine als Deutsch- und Englischlehrerin.

Carmen Nebel im Jahr 1988

Erst als sie Ende der Siebziger in Berlin bei einem Talentwettbewerb für Moderatoren entdeckt wurde, fing sie langsam an, ins TV-Geschäft einzusteigen. Doch ihren Beruf als Lehrerin übte sie noch fünf weitere Jahre neben ihrer neuen Tätigkeit beim Fernsehen aus.

Carmen Nebel ist die Stiefmutter einer bekannten deutschen Sängerin

Gewusst? Carmen Nebel ist Trägerin des Bundesverdienstkreuzes. 2009 empfing sie diese Ehrung für ihr jahrelanges Engagement im Kampf gegen den Krebs. Außerdem wurde die Showmasterin im Jahr darauf zur Botschafterin der Deutschen Krebshilfe ernannt.

Die im sächsischen Grimma geborene Moderatorin ist die Stiefmutter einer sehr bekannten deutschen Sängerin: Seit 2011 ist sie mit dem Komponisten und Musikproduzenten Norbert Endlich liiert. Er ist der Vater der ehemaligen DSDS-Jurorin Ella Endlich, die somit heute Carmen Nebels Stieftochter ist. Sie selbst hat einen Sohn namens Gregor Nebel.