Die Geissens

Carmen Geiss verrät: So kam es zum Kult-Ruf „Rooobert“

Carmen und Robert Geiss

Das RTLZWEI-Format „Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie“ feierte Anfang Januar 2021 sein zehnjähriges Jubiläum. Carmens Ruf nach Robert wurde dabei zu einem absoluten Kult-Ruf. Wir verraten euch, wie es überhaupt dazu kam.

Fans liegt vor allem Carmens (55) Ruf „Roooooobert“ beim Gedanken an die Reality-Serie „Die Geissens“ im Ohr. In einem RTL-Interview anlässlich des Serien-Jubiläums löst Carmen Geiss, die in jungen Jahren Fitnessmodel-Model war, die Geschichte dahinter auf.

Wie es zu Carmens kultigen Ruf nach Robert kam, verraten wir euch im Video.

Carmen und Robert Geiss: So war ihr erstes Treffen

Carmen Geiss lernte ihren Robert (56) bereits im Alter von 16 Jahren kennen. Das erste Aufeinandertreffen von Carmen mit dem jungen Unternehmer sei aber wenig prickelnd gewesen, wie Carmen 2019 in der Talkshow von Markus Lanz (51) erzählte 

Robert engagierte Carmen allerdings kurz darauf als Model für seine Modemarke Uncle Sam und es sollte doch noch funken. Schließlich heiratete das Paar 1994. Die gemeinsamen Kinder Davina (17) und Shania (16) komplettierten das Familienglück der Selfmade-Millionäre.