• Home
  • Stars
  • Carmen Geiss mit 16: So ähnlich sieht ihr Shania

Carmen Geiss mit 16: So ähnlich sieht ihr Shania

Carmen Geiss sah ihrer Tochter Shania mit 16 Jahren richtig ähnlich

28. August 2019 - 13:01 Uhr / Fiona Habersack

Carmen Geiss präsentiert auf Instagram alte Schnappschüsse ihrer Jugend und zeigt, wie sie mit 16 Jahren aussah. Dabei sticht besonders ein Detail ins Auge: Die Familienähnlichkeit bei den Geissens. Shania sieht aus wie ihre Mama.

Carmen Geiss (54) hat eine wirklich erstaunliche Transformation hinter sich! Wie sehr sich der Reality-TV-Star über die Jahre verändert hat, machte Carmen immer öfter selbst auf Instagram deutlich. Dort postete sie alte Fotos aus Teenager-Zeiten. 

Carmen Geiss früher: So sah sie mit 16 Jahren aus 

Auf den Retro-Pics ist eine 38 Jahre jüngere Carmen Geiss zu sehen. „So sah ich aus, als ich mit meinem Robert zusammenkam“, schreibt sie. Die Fotos zeigen Carmen mit 16 Jahren. Seit diesem Zeitpunkt sind Robert Geiss (55) und sie offenbar ein Paar.

Ihre jüngste Tochter Shania Geiss (15) ist nun etwa genauso alt wie Carmen auf den Bildern. Shania sieht Carmen in jungen Jahren wirklich unglaublich ähnlich.

Shania Geiss zeigt sich auf Instagram

Carmen Geiss und Tochter Shania verbindet nicht nur ihr Aussehen  

Die beiden haben noch mehr Gemeinsamkeiten. Carmen arbeitete in jungen Jahren als Model. Shania will sich ebenfalls in der Fashion-Welt etablieren. Sie hat bereits einige Modeljobs an Land gezogen.

Modelpotenzial hat die Promitochter definitiv: Schon jetzt zeigt sich Shania Geiss total erwachsen und posiert in Minikleid und High-Heels. Allerdings erntet die 15-Jährige für ihre Outfits auch immer wieder Kritik für ihre knappe Kleidung.