• Home
  • Stars
  • Carmen Geiss kann mit natürlichem Look punkten
14. Februar 2017 - 14:01 Uhr / Sophia Beiter
Ehefrau von Robert strahlt in die Kamera

Carmen Geiss kann mit natürlichem Look punkten

Robert Carmen Geiss

Robert und Carmen Geiss sind schon seit vielen Jahre miteinander glücklich

Millionärsgattin Carmen Geiss präsentiert sich meist aufgestylt und schön geschminkt. Doch manchmal zeigt sich die hübsche Blondine und Ehefrau von Unternehmer Robert Geiss auch gerne natürlich. Dabei überzeugt sie mit ihrem einnehmenden Lächeln und ihrer tollen Ausstrahlung.

Wenn Carmen Geiss (51) und ihr Mann Robert Geiss (53) in der Öffentlichkeit auftreten, ist die junggebliebene 51-Jährige gerne schick angezogen und elegant geschminkt. Doch ab und zu zeigt sich Carmen ihren Fans auch natürlich und kommt mit diesem Look richtig gut an. Vor Kurzem postete sie auf ihrem Facebook-Account ein Foto, auf dem sie mit nur minimalem Make-up zu sehen ist.

Um die Augen hat Carmen zwar ein wenig Lidschatten und Kajal aufgetragen und auch ihre Wimpern mit Mascara verschönert, doch ansonsten wirkt die 51-Jährige richtig natürlich. Ihre Haare hat sie weder geglättet noch zurechtgeföhnt, sondern lediglich zu einem praktischen Pferdeschwanz gebunden. Dafür strahlt die Millionärsgattin, die erst vor Kurzem jegliche Botox-Gerüchte dementierte, bis über beide Ohren und verbreitet damit eine richtig tolle Atmosphäre.

Allerdings muss die hübsche 51–Jährige aufpassen, dass ihr nicht das süße Hündchen in ihren Armen die Show stiehlt. Der niedliche Welpe schmiegt sich an das Gesicht von Carmen und bringt mit seinem treudoofen Blick wohl alle Herzen zum Schmelzen.