• Home
  • Stars
  • Carmen Geiss: Diese Wette will sie gegen Robert gewinnen
6. März 2017 - 16:29 Uhr / Sofia Schulz
Wer kriegt die meisten Fans?

Carmen Geiss: Diese Wette will sie gegen Robert gewinnen

Robert Carmen Geiss

Robert und Carmen Geiss sind schon seit vielen Jahre miteinander glücklich

Seit 1994 sind Robert und Carmen Geiss verheiratet - und können es auch heute noch nicht lassen, sich gegenseitig liebevoll zu necken. Die neueste Wette des Paares dreht sich nun um die Anzahl der Instagram-Follower, denn Robert möchte Carmen in dieser Hinsicht überholen.

Was sich liebt, das neckt sich: Wer die Sendung „Die Geissens“ verfolgt, weiß, dass dieser Spruch wohl auf niemanden so passend zutrifft, wie auf das Millionärs-Paar Robert (53) und Carmen Geiss (51). Obwohl sich die beiden in jeglicher Hinsicht unterstützen, können sie ohne kleine Streitereien und Duelle eben doch nicht. Die neueste Wette zwischen den beiden betrifft nun ihre Social-Media-Kanäle.

Carmen Geiss: „Folgt mir auf Instagram“

In einem Video auf Facebook und Snapchat ruft Carmen Geiss - mit dem momentan so beliebten Leoparden-Filter verziert - ihre Fans auf, ihr auch noch auf Instagram zu folgen: „Ihr Lieben, könnt ihr euch vorstellen, dass Robert mich bei Instagram überholen möchte? Ich brauche Follow...“, und wird prompt von ihrem Göttergatten unterbrochen: „Bei mir ist es wesentlich interessanter!“, ruft Robert in die Kamera. Das amüsiert die Fans natürlich wieder prächtig: „Ich hoffe, meine Beziehung bleibt auch für immer so!“, schreibt ein Fan. Ein anderer meint: „Ich folge euch beiden, bitte nicht streiten. Ihr seid der ‚Börner‘!

Kann Robert Geiss seine Frau überholen?

Diese Kabbeleien sind bei den Geissens zum Glück kein Grund zur Sorge, sondern in ihrer langen und glücklichen Ehe ganz normal. Ob Robert es tatsächlich schafft, seine Frau bei der Anzahl der Instagram-Abonnenten zu überholen, ist allerdings fraglich: Während Carmen stolze 160.000 Follower auf Instagram hat, konnte Robert bisher gerade mal 30.000 Fans generieren.

Bleibt abzuwarten, was Robert sich einfallen lässt, um diese Wette vielleicht doch zu gewinnen...