• Home
  • Stars
  • Carmen Geiss blickt zurück: So süß sahen Shania und Davina vor zehn Jahren aus

Carmen Geiss blickt zurück: So süß sahen Shania und Davina vor zehn Jahren aus

Die Geissens
24. Dezember 2019 - 12:03 Uhr / Tina Männling

Das Jahrzehnt neigt sich dem Ende zu. Carmen Geiss blickt aus diesem Anlass noch einmal zurück und postet ein Bild, das ihre Familie vor zehn Jahren zeigt. Vor allem Shania und Davina sind kaum wiederzuerkennen.  

Nur noch wenige Tage bis das neue Jahr beginnt. Carmen Geiss (54) lässt auf Instagram noch einmal das vergangene Jahrzehnt Revue passieren. Sie postet zwei Bilder, eines aus diesem Jahr und eines von 2010.  

Die Fotos veranschaulichen deutlich, wie sehr vor allem Shania (15) und Davina Geiss (16) sich verändert haben. Während sie auf dem ersten Bild Mutter und Vater noch bis zur Schulter reichen und mit süßen Zöpfchen im Haar posieren, sehen sie auf dem zweiten Foto schon erwachsen aus.  

„Die Geissens“: So war ihr Jahr 2019

Die „Geissens“-Töchter sind inzwischen schon fast volljährig. Während Davina Geiss schon Auto fährt, hat sich Shania Geiss bereits eine Karriere als Model aufgebaut. Bei ihrem ersten Modelshoot war sie kaum wiederzuerkennen.  

Carmen Geiss kann richtig stolz auf ihre beiden Töchter sein. Die Entwicklung der Mädchen konnten die Fans der Millionärsfamilie auch in diesem Jahr wieder im Fernsehen sehen. Bei „Die Geissens“ unternahm die Familie unter anderem eine Safari in Afrika. Wir können gespannt bleiben, womit uns Carmen, Robert (55), Davina und Shania 2020 überraschen.