• Candy Crash ist eine bekannte Dragqueen
  • Durch die Castingshow „Drag of Queens“ konnte sie viele Fans gewinnen
  • Anfangs war sie skeptisch, ob die TV-Show das Richtige für sie sei

Candy Crash zählt zu den bekanntesten Dragqueens in Deutschland. Auf Social Media folgen ihr mehrere tausend Fans und sind von ihren coolen Posts immer begeistert.

Candy Crash: Mit „Queen of Drags“ wurde sie deutschlandweit bekannt

Einer breiten Öffentlichkeit wurde Candy Crash allerdings erst durch Heidi Klums Show „Queen of Drags“ bekannt. 2019 trat sie dort gegen mehrere Teilnehmer an und stellte sich dem Jury-Urteil.

Leider flog die Dragqueen aus Berlin schon in Folge 3 raus. Trotzdem wurde Candy Crash durch die Teilnahme an der Show deutschlandweit bekannt. Vielleicht zählt sie sogar bald zu den berühmtesten Dragqueens der Welt.

Auch interessant:

Candy Crash über „Queen of Drags“: „Ich hatte Angst“

Anfangs war Candy Crash allerdings skeptisch, ob sie dem ProSieben-Format vertrauen könnte. „Ich hatte Angst, dass wir vorgeführt werden“, erzählt sie in einem „Tagesspiegel“-Interview.

Doch schließlich war Candy Crash sehr zufrieden, denn „[...] das Team setzte sich mit uns und unserer queeren Geschichte auseinander.