• Home
  • Stars
  • BTN: Peggy hat Angst, ihre Mutter zu verlieren
30. März 2017 - 16:48 Uhr / Victoria Heider
Inge will in die Dom Rep

BTN: Peggy hat Angst, ihre Mutter zu verlieren

Inge Emilio Peggy BTN

Peggy will nicht, dass Inge mit Emilio in die Dom Rep fliegt

„Berlin – Tag und Nacht“-Inge freut sich schon riesig darauf, endlich ihren Tropen-Toyboy Emilio ehelichen zu dürfen. Doch vor dem großen Liebesfest müssen noch wichtige Dokumente in dessen Heimat eingeholt werden. Dass Inge mit Emilio in die Dom Rep fliegen will, passt Peggy dabei überhaupt nicht in den Kram. Deswegen greift sie zu drastischen Mitteln.

Die temperamentvolle Tierprintträgerin Inge ist bis über beide Ohren verliebt und möchte so schnell wie möglich ihren „Darling“ Emilio heiraten. Da dieser jedoch aus der weitentfernten Dominikanischen Republik stammt, brauchen die deutschen Ämter noch viele Papiere aus dessen hitzeverwöhntem Heimatland, bevor sich die beiden trauen dürfen.

Kurzerhand beschließt Inge ihren Bald-Gatten bei den Behördengängen zu begleiten und setzt natürlich auch Tochter Peggy in Kenntnis über ihre Reisepläne. Peggy ist von Inges Vorhaben in den idyllischen Inselstaat zu reisen allerdings wenig begeistert, da sie fürchtet ihre Mutter zu verlieren. Von ihren Ängsten beherrscht beschließt Peggy deshalb, den Trip der Turteltauben zu sabotieren.  

Wie Peggy das bewerkstelligen möchte, erfahrt ihr heute um 19.00 Uhr bei „Berlin – Tag und Nacht“ auf RTL II.