• Home
  • Stars
  • BTN: Miri droht an der Mutterschaft zu zerbrechen & Inge schockiert mit ihrem Hochzeitskleid
19. Februar 2017 - 12:00 Uhr / Victoria Heider
„Berlin – Tag und Nacht“-Kolumne

BTN: Miri droht an der Mutterschaft zu zerbrechen & Inge schockiert mit ihrem Hochzeitskleid

BTN-Baby Ben Daniel ist endlich da Miri Krätze Berlin Tag und Nacht

Miri, Krätze und ihr Sohn Ben Daniel

Diese Baby-News haben für viel Freude gesorgt: Miris und Krätzes Sohn Ben Daniel ist endlich da! Doch nach der anstrengenden Geburt fangen die Probleme für Miri erst richtig an. Währenddessen schockiert Inge ihre Tochter Peggy mit ihrer Vorstellung eines perfekten Brautkleids.

Er ist da! Nach einer nervenaufreibenden Geburt konnten Neu-Papa Krätze und die sichtlich mitgenommene Miri ihren Sohn willkommen heißen. Miri war schnell klar, dass sie ihren männlichen Nachwuchs Ben nennen will und Krätze fügte, in Gedenken an den verstorbenen Daniel, noch dessen Namen hinzu. „Berlin - Tag und Nacht“-Baby Ben Daniel ist wirklich ein süßer kleiner Kerl, der seinem Vater zum Verwechseln ähnlich sieht.

Doch während Krätze mit seinem „Prinzen“ prächtig zurechtkommt, plagen Miri schlimme Sorgen. Schon an der Tatsache, dass es mit dem Stillen nicht so recht klappen will, verzweifelt die junge Hauptstadtmutti. Generell scheint sie mit der Situation komplett überfordert zu sein – sie ging sogar so weit, dass sie den schreienden Säugling einfach alleine auf dem Hausboot zurückließ und in die Nacht verschwand. Bleibt also abzuwarten, ob sich Miri doch noch mit dem Gedanken anfreunden kann ein Kind zu haben – Ben Daniel wäre es definitiv zu wünschen.

Inge will eine sexy Braut werden

Bei Inge und Emilio schreiten unterdessen die Hochzeitsvorbereitungen zu ihrem rauschendem Liebesfest voran. Natürlich will jede Braut an ihrem großen Tag ganz besonders hübsch aussehen und mit ihrem Kleid die versammelte Gästeschar aus den Socken hauen. Und wenn es nach Inges Vorstellungen für ihr Traumkleid geht, dürfte das kein Problem sein. Passend zu Emilios exotischem Herkunftsland soll die Feier thematisch in Richtung Strand, Sonne und Meer gehen. Am liebsten würde Inge passend dazu im Bikini ihrem Südseeschatz das Jawort geben. Alternativ täte es auch ein Hula-Rock und ein Kokosnuss-BH.

Tochter und Wedding Planerin Peggy ist von den luftigen Vorstellungen ihrer immer noch jugendlichen Mutter selbstverständlich schockiert. Fassungslos versucht sie ihr ein traditionelleres Brautkleid schmackhaft zu machen. Doch Inge findet im Brautmodengeschäft ein ganz anderes Teil, das ihr sofort zusagt. Die fesche Blondine möchte als Lady in Red vor den Traualtar treten! In das kurze Tüllkleid, dass mit einer ordentlichen Ladung Glitzersteinen aufgepeppt wurde, ist sie mindestens genauso verliebt wie in ihren „Darling“ Emilio.

Ob Inge tatsächlich ein Traum in Rot sein wird, sich doch noch für einen knappen Bikini entscheidet oder etwas ganz Anderes tragen wird, erfahrt ihr bei „Berlin – Tag und Nacht“ immer werktags um 19.00 Uhr auf RTL II.