• Home
  • Stars
  • BTN: Malte kommt zurück nach Berlin!
26. Juli 2017 - 16:32 Uhr / Victoria Heider
Er hat genug vom miefigen Münster

BTN: Malte kommt zurück nach Berlin!

BTN Theo Söhne Jannes Malte

Theo mit seinen Söhnen Jannes und Malte

Nachdem Teenie-Wildfang Malte den Friseurladen seiner Tante Paula zerstörte, wurde er von seiner aufgebrachten Anverwandten zurück zu seiner Mutter nach Münster geschickt. Doch in der nordrhein-westfälischen Kreisstadt hält er es nicht mehr aus und steht plötzlich bei Bruder Jannes vor der Loft-Matte

Mit dieser Aktion ist „Berlin – Tag und Nacht“-Malte eindeutig zu weit gegangen: blau wie eine Haubitze ließ er seine angestaute adoleszente Aggression raus und schlug er den Friseursalon seiner Tante Paula kurz und klein. Die zog verständlicherweise harte Konsequenzen, verstieß ihren Radau-Neffen und schickte ihn zurück zu seiner Mutter nach Münster. Nun ist Münster sicherlich sehr malerisch, doch mit seinen rund 300.000 Einwohnern kein Vergleich zur pulsierenden Metropole Berlin – für den stets partywilligen und lebenshungrigen Malte also absolut das falsche Pflaster. 

Malte bittet Bruder Jannes um Hilfe

Deswegen hat er sich auch schon wieder in der Hauptstadt eingefunden – doch selbst in seiner jugendlichen Naivität ist Malte klar, dass er sich bei Paula besser nicht blicken lassen sollte. Glücklicherweise ist diese nicht Maltes einziger in Berlin ansässige Blutsverwandte. Zum Entsetzen seines Bruders Jannes steht Malte vor seiner Tür und bittet ihn um Unterschlupf. „Ich will zurück nach Berlin und einfach auch zurück zu dir! Sorry, dass ich jetzt hier einfach so auftauche, aber ich habe dich vermisst!“, säuselt er, um Jannes‘ Mitgefühl zu wecken. Doch Jannes hat eine klare Bedingung: Malte muss sich mit Paula vertragen…

Ob Paula ihrem Neffen so einfach verzeihen kann und warum Malte mit seinem Auftauchen Jannes die Tour bei Eule vermasselt hat, erfahrt ihr heute bei „Berlin – Tag und Nacht“ um 19.00 Uhr auf RTL II.