• Home
  • Stars
  • BsF-Anna und Gerald zu Kinderwunsch: „Da ist das Geld derzeit knapp“

BsF-Anna und Gerald zu Kinderwunsch: „Da ist das Geld derzeit knapp“

Anna und Gerald haben mit Haterkommentaren zu kämpfen

18. Juni 2019 - 10:22 Uhr / Sophia Beiter

Am Montag war die Hochzeit des „Bauer sucht Frau“-Traumpaares Anna und Gerald Heiser ein weiteres Mal im TV zu sahen. Danach sprachen sie in „Extra“ über ihre Familienplanung. Im Video verraten wir euch, warum Anna und Gerald noch keine Familie gegründet haben.

Anna Heiser (28) und Gerald Heiser (33) haben eine mehr als romantische Liebesgeschichte hinter sich. Im Jahr 2017 lernten sich die beiden bei „Bauer sucht Frau“ kennen und lieben und gaben sich ein Jahr später das Jawort. Mittlerweile hat Anna ihr Leben in Deutschland aufgegeben und lebt gemeinsam mit Gerald in Namibia auf seiner Farm.

Nun waren Anna und Gerald wieder einmal im TV zu sehen. Nach einer erneuten Ausstrahlung ihrer Hochzeit verrieten sie in „Extra“ mehr über ihr Privatleben. Dabei kam selbstverständlich auch das Thema Kinder auf. 

Gerald und Anna Heiser beim RTL Spendenmarathon im Jahr 2018

Gerald und Anna Heiser beim RTL Spendenmarathon im Jahr 2018

„Bauer sucht Frau“-Anna und Gerald wünschen sich Kinder

Bei dem Gespräch über Kinder wurde schnell klar, dass sich Anna und Gerald durchaus Kinder wünschen. Doch die finanzielle Situation der beiden lässt eine Familienplanung derzeit noch nicht zu. Den Traum von einer eigenen kleinen Familie hat das schöne Paar aber auf jeden Fall.

Fans warten seit der romantischen Hochzeit auf Baby-News bei Anna und Gerald. Zuletzt vermuteten Fans, dass Anna tatsächlich schwanger sein könnte, da sie mit Übelkeit zu kämpfen hatte. Doch bisher ist der einzige Nachwuchs, den Anna und Gerald bekommen haben, tierisch geblieben: Zuletzt legten sie sich zwei süße Kätzchen zu.