Fünf an der Zahl

Bruce Willis: Das sind seine hübschen Kinder

Bruce Willis mit seiner ältesten Tochter Rumer Willis

Bruce Willis ist einer der erfolgreichsten Schauspieler Hollywoods. Doch auch privat läuft es gut für den Amerikaner, denn er ist stolzer Vater von fünf Kindern. Wir stellen sie euch vor. 

Hollywood-Star Bruce Willis (66) ist besonders für seine Rolle in den „Stirb langsam“-Filmen bekannt. Privat hat der Schauspieler einige turbulente Jahre hinter sich. Zweimal trat er bislang vor den Traualtar, dreimal war er verlobt. Inzwischen konnte sich Bruce Willis schon über fünf Kinder freuen.

Im Alter von 7 bis 32: Bruce Willis ist Vater von fünf Töchtern

Bruce Willis bekam die älteren drei Töchter Rumer (32), Scout (29) und Tallulah (27) mit Ex-Frau Demi Moore (58). Die beiden Nesthäkchen, Töchter Mabel (9) und Evelyn (7), brachte seine Frau Emma Heming (42) zur Welt. Die Mutter zeigt ihre jungen Sprösslinge gerne auf ihrem Instagram-Account.

Währenddessen haben sich Bruce' ältere Töchter schon ihre eigenen Karrieren erarbeitet. Die Älteste im Bunde, Rumer Glenn Willis, hat denselben Karriereweg eingeschlagen wie ihre Eltern und ist Schauspielerin. Scout LaRue Willis war ebenfalls als Schauspielerin aktiv. Im Film „Banditen!“ war sie 2001 neben ihrem Vater zu sehen. Auf Instagram postet sie immer wieder Videos, in denen sie mit ihrem Gesang beeindruckt.

Tallulah Belle Willis machte im Mai 2021 mit ihrer Verlobung auf sich aufmerksam. Beruflich ist sie als Designerin tätig und hat ihr eigenes Label namens Wyllis. Auf seine Promi-Großfamilie mit vielen Kindern kann Bruce Willis wirklich stolz sein.