• Bibi Claßen und Julian sind getrennt
  • Sie hat die gemeinsamen Bilder noch online
  • Die Fans sind zwiegespalten

Schon seit einigen Wochen ist es offiziell: Bibi (29) und Julian Claßen (29) gehen getrennte Wege. Für das YouTuber-Traumpaar besteht wohl keine Chance mehr. Beide haben sich schon mit neuen Partnern an ihrer Seite gezeigt und Julian hat alle Fotos mit seiner Ex-Frau auf Instagram gelöscht.

Bibi hingegen hält an den gemeinsamen Erinnerungen fest – die gemeinsamen Pärchenbilder mit Julian sind immer noch auf ihrem Instagramprofil zu finden.

Auch interessant:

Bibi Claßen hat Bilder mit Julian noch online: Die Fans sind zwiegespalten

Unter diesen Fotos wird krass diskutiert. Unter einem der letzten gemeinsamen Bilder kann man unter anderem lesen: „Ich finde es schön, dass sie die Bilder nicht löscht, so wie Julian, ich meine, es ist eine schöne Erinnerung und die beiden haben viel erlebt“, schreibt ein User.

Andere User hingegen fragen sich: „Hää, wieso löscht sie das nicht?“ oder fordern sogar auf: „Lösch mal die Bilder!“. Seitdem die beiden Influencer ihr Ehe-Aus bekanntgegeben haben, müssen sie sich einigen negativen Kommentare stellen – allen voran Bibi Claßen. „Alles Fake. Eure ganze ach so tolle Beziehung war Fake“, schreibt ihr ein Instagram-Nutzer.

Die Fans, die mit Bibisbeautypalace aufgewachsen sind, sind zutiefst erschüttert über die Trennung. Jedoch scheint Bibi ihre Erinnerung an die letzten Jahre auch auf Instagram nicht auslöschen zu wollen – immerhin haben sie und Julian zwei gemeinsame Kinder.