• Home
  • Stars
  • Beziehung mit Johannes Haller? Das sagt Jessica Paszka

Beziehung mit Johannes Haller? Das sagt Jessica Paszka

Jessica Paszka äußert sich zu den Gerüchten um Johannes Haller und sie
15. August 2020 - 11:31 Uhr / Hannah Kölnberger

Seit einigen Tagen brodelt die Gerüchteküche, Johannes Haller und Jessica Paszka seien ein Paar. Die beiden wurden turtelnd im Urlaub gesehen. Nun äußert sich die ehemalige „Bachelorette“ zu den Beziehungsgerüchten.

Was läuft denn nun zwischen Jessica Paszka (30) und Johannes Haller (32)? Fans spekulieren seit einigen Tagen auf eine neue Liebe zwischen den „Bachelorette“-Bekannten. Doch die hüllten sich bisher in Schweigen. Nun äußert sich die 30-Jährige erstmal im Interview zu ihrem angeblichen Liebesglück.

Jessica Paska: Das sagt sie zu den Gerüchten

Gegenüber RTL stellt die TV-Schönheit klar: „Ich habe aus meiner Vergangenheit gelernt. Ich schäme mich für nichts und stehe auch zu allem, allerdings möchte ich mein bisschen Privatleben, was ich dann noch habe, für mich behalten. Aktuell möchte ich mein Glück oder auch nicht Glück einfach genießen.“

Johannes Haller

Sie fügt hinzu, sie sei zu diesem Zeitpunkt einfach sehr glücklich und das sollen vorerst alle Infos bleiben, die wir bekommen. Tatsächlich könnte an den Gerüchten, Jessica und Johannes sollen daten, also was dran sein.

Jessica Paszka und Johannes Haller waren zuletzt beide Single

Nach ihrer „Bachelorette“-Teilnahme 2017 hatte Jessica wenig Glück in der Liebe. Nach etlichen Liebes-Comebacks mit Yeliz Koc (26) war auch Johannes Haller zuletzt wieder zu haben. Das könnte nun allerdings Geschichte sein.

Aufgeflogen war die vermeintliche Beziehung zuerst durch einen gemeinsamen Wellness-Urlaub. „Punkt 12“ lagen Bilder vor, die ein kuschelndes Paar zeigten, die verdächtig nach Johannes und Jessica aussahen. Dann enthüllte „Vip.de“ mit einem Paparazzi-Clip das sich küssende Duo auf Ibiza.