• Home
  • Stars
  • Betrügt „Sturm der Liebe“-„Christoph“ „Alicia“?
2. März 2018 - 11:25 Uhr / Sophia Beiter
„Desirée“ ist in Flirt-Laune

Betrügt „Sturm der Liebe“-„Christoph“ „Alicia“?

Louisa von Spies Sturm der Liebe

Louisa von Spies kehrt als „Desirée“ zu „Sturm der Liebe“ zurück

Bei „Sturm der Liebe“ schlägt Amors Pfeil zu. Während „Christoph“ und „Alicia“ sich zunehmend voneinander entfernen, bringt die an den „Fürstenhof“ zurückgekehrte „Desirée“ „Christophs“ Welt durcheinander. Springt der Funke zwischen den beiden erneut über?

„Sturm der Liebe“-Fans können sich in den nächsten Wochen auf jede Menge Spannung gefasst machen. Zwischen dem frisch verheirateten Paar „Christoph“ (Dieter Bach, 54) und „Alicia“ (Larissa Marolt, 25) kriselt es. 

Während „Alicia“ immer wieder an „Viktor“ (Sebastian Fischer, 35) denken muss, scheinen bei „Christoph“ alte Gefühle zu erwachen. 

Für die Taufe ihres Neffen „Tom“ kehrt „Desirée“ (Louisa von Spies, 34) an den „Fürstenhof“ zurück. Das scheint „Christoph“ ganz schön durcheinander zu bringen. In Folge 2885, die am 21. März ausgestrahlt werden soll, kommen sich die beiden gefährlich nahe.

Louisa von Spies alias „Desirée“

Louisa von Spies alias „Desirée“

„Sturm der Liebe“: Küssen sich „Christoph“ und „Desirée“?

Auf einem vorab veröffentlichten Foto sind die Gesichter von „Desirée“ und „Christoph“ nur wenige Zentimeter voneinander entfernt. Außerdem lächelt die hübsche „Desirée“ verführerisch und scheint „Christoph“ völlig in ihren Bann zu ziehen.

Andererseits ist es fragwürdig, ob „Christoph“ es wirklich riskieren würde, seine große Liebe „Alicia“ für eine Affäre mit seiner ehemaligen Liebhaberin zu verlieren.

Wie auch immer die Begegnung mit „Desirée“ endet: „Sturm der Liebe“-Fans dürfen gespannt sein und müssen sich noch bis 21. März gedulden.