• Home
  • Stars
  • „Berlin – Tag und Nacht“-Ole: Wird er bald operiert?
17. Februar 2017 - 14:53 Uhr / Victoria Heider
Ole unterm Messer

„Berlin – Tag und Nacht“-Ole: Wird er bald operiert?

Alina ist froh wieder mit Joe und Ole vereint zusein

Endlich sind Joe, Alina und Ole wieder vereint

BTN-Ole ist mit sich selbst überhaupt nicht zufrieden! Er steht kurz vor seinem 30. Geburtstag und hat nichts vorzuweisen - weder Frau, Beruf noch einen tollen Körper. Seinen Schluffi-Body möchte er dabei mit einer extremen Lösung auf Vordermann bringen.

Vollzeitlebenskünstler Ole hat es in seinen fast drei Jahrzehnten auf dieser schönen Welt zwar geschafft, sich stets über Wasser zu halten, mehr allerdings leider nicht. Das wird dem blonden WG-Bewohner umso schmerzlicher bewusst, je näher sein 30. Geburtstag rückt.

Kühn entschlossen fasste der „Berlin – Tag und Nacht“-Star deshalb den Plan, sein Leben von Grund auf zu ändern. Bis zu seinem Ehrentag will Ole eine heiße Freundin, einen coolen Job und einen Hammerbody, mit dem er jeden Chippendale-Tänzer in den Schatten stellt. Einen Posten mit Managergehalt hat Ole nicht in Aussicht, doch wenigstens an der Frauenfront sieht es besser aus. Vor Kurzem lernte Ole die attraktive Emilia kennen, die trotz seiner Schnellschussnummer im Bett immer noch Interesse an ihm hat.

Bleibt noch das Projekt „Traumkörper“, bei dem Ole aber keine nennenswerten Erfolge vorzuweisen hat. Da die Zeit drängt, hat der Berliner eine bahnbrechende, wenn auch sehr schmerzhafte Idee seinem Körpernotstand Abhilfe zu verschaffen – er möchte sich vom Schönheitsdoktor in die richtige Form bringen lassen.

Ob sich Ole wirklich unters Messer legt und wie er das überhaupt bezahlen will, erfahrt ihr heute um 19.00 Uhr bei „Berlin – Tag und Nacht“ auf RTL II.