• Home
  • Stars
  • „Berlin – Tag und Nacht“-Joe fassungslos: Er hat einen Sohn!

„Berlin – Tag und Nacht“-Joe fassungslos: Er hat einen Sohn!

Joe und Peggy waren viele Jahre lang ein Paar

Unverhofft kommt oft! BTN-Joe leidet momentan darunter, dass er immer noch des Mordes bezichtigt wird und fürchtet sich davor, verurteilt zu werden und wertvolle Lebensjahre unschuldig im Gefängnis verschwenden zu müssen. Doch nun muss er zusätzlich mit einer schockierenden Entdeckung zurechtkommen: Er ist Vater eines Sohnes!

Ein Knackpunkt, an dem die Beziehung zu Ex-Frau Peggy scheiterte, war, dass „Berlin – Tag und Nacht“-Joe mit ihr keine Kinder haben kann. Früher war die Produktion von Nachwuchs für Joe wohl aber kein Problem. Schließlich hat er Tochter Hanna – und wie sich nun herausstellt auch einen Sohn

Momentan hat der mordverdächtige Motorradliebhaber nur eins im Kopf: Er fürchtet für das Ableben von Adam haftbar gemacht zu werden. Dennoch nimmt sich der gutmütige Ex-Werkstattbesitzer Zeit, als seine Mutter Ute sich mit ihm treffen will. Während er ihr noch verschweigt, dass er eventuell erheblich lange eingelocht wird, beichtet sie ihm, dass seine alten Cliquen-Freundin Jeanette sich mit ihr in Verbindung gesetzt hat. Diese habe Ute erklärt, dass sie einen mittlerweile 26-jährigen Sohn habe, der gerne seinen Vater kennenlernen möchte. „Und das bist du!“, erklärt Mutter Ute dem fassungslosen Joe.

Wie es mit Joe und seinem Sohn weitergeht, erfahrt ihr bei „Berlin – Tag und Nacht“ immer werktags um 19.00 Uhr auf RTL II.