• Home
  • Stars
  • „Berlin – Tag und Nacht“: Drama um Inge
8. Februar 2017 - 17:01 Uhr / Victoria Heider
Schock für Peggy

„Berlin – Tag und Nacht“: Drama um Inge

BTN-Peggy abgenommen

BTN-Peggy hat ganz schön abgenommen

BTN-Kultmutti Inge ist trotz ihres schon leicht vorangeschrittenen Alters noch ziemlich fit und stets gut drauf. Doch nun bereitet die sauberkeitsorientierte Putzkraft ihrer Tochter Peggy große Sorgen. Was ist der Hauptstädterin eigentlich zugestoßen?

Kein Wunder, dass Inge bei vielen „Berlin – Tag und Nacht“-Fans Kultstatus erreicht hat: Die Blondine ist wirklich ein echtes Berliner Original, wie man es nur noch selten findet. Obwohl Inge schon ein bisschen älter als Anfang zwanzig ist, trägt sie dennoch gerne ausgefallene Looks mit buntem Glitzer und exotischen Prints. Auch ein kesses Make-up und ein stets gut toupierter Vokuhila zeichnen ihren jugendlich frischen Stil aus. Da ist es natürlich selbstverständlich, dass die quirlige Inge keinen Bingo spielenden Mitsechziger mit Ersatzhüftgelenk, sondern einen temperamentvollen knackigen Lover braucht. Und den hat sie in Südsee-Beau Emilio nun auch endlich gefunden!

Das auf den ersten Blick ungleiche Paar möchte sogar heiraten, doch für eine schöne Feier braucht Inge unbedingt noch das nötige Kleingeld. Während Emilio auf seine Arbeitserlaubnis wartet, wirbelt Inge mit Lappen und Mopp durchs Matrix, um der nachtclubtypischen Verschmutzung Einhalt zu gebieten. Tochter Peggy ist allerdings der Auffassung, dass der anstrengende Putz-Job für Inge viel zu viel sei – und damit hat sie wohl gar nicht so Unrecht!

Schon als Emilio mit seiner Angebeteten zur Tanzstunde gehen möchte, muss Inge nämlich absagen, da sie leicht schwächelt. An ihrer Stelle soll Tochter Peggy ihren Stiefvater in Spe begleiten und so vielleicht an dem angespannten Verhältnis zu ihm zu arbeiten. Die beiden haben überraschend viel Spaß, doch dann erreicht die Start-Up-Wedding-Planerin ein schockierender Anruf: Inge ist im Matrix zusammengebrochen!

Was genau Inge fehlt und ob sie sich wieder erholt, erfahrt ihr heute Bei „Berlin – Tag und Nacht“ um 19.00 Uhr auf RTL II.