• Home
  • Stars
  • Bela Klentze enthüllt: Er ist Teil von „Game of Thrones“

Bela Klentze enthüllt: Er ist Teil von „Game of Thrones“

Bela Klentze ist Teil von „Game of Thrones“

Überraschung für alle AWZ-Fans! Bela Klentze ist an der rekordbrechenden US-Serie „Game of Thrones“ beteiligt. Er übernahm eine wichtige Aufgabe in der fünften und sechsten Staffel. Wisst ihr, welcher Arbeit Bela neben der des Seriendarstellers außerdem nachgeht?

Bela Klentze (30) zählt zweifelsohne zu den heißesten deutschen Seriendarstellern. Wie der „Ronny“-Darsteller von „Alles was zählt“ nun gegenüber „Bild“ verrät, ist die Schauspielerei hierzulande nicht die einzige Arbeit, der er nachgeht. Er wirkte auch an großen Hollywood-Produktionen wie „Magic Mike XXL“, „Arrows“, „American Sniper“ und sogar an einer der besten TV-Serien der letzten 20 Jahre mit.

Bela Klentze ist vergeben

Bela Klentze ist vergeben

Bela Klentzes Job bei „Game of Thrones“

Im „Bild“-Interview erzählt Bela, dass er bereits für insgesamt drei GoT-Nebenrollen die Synchronstimme sprechen durfte. „Synchronarbeit mache ich seit acht Jahren“, gesteht der 30-Jährige. Anschließend gibt er auch noch spannende Einblicke in seine Arbeit als Synchronsprecher:

„Inhaltlich kann ich mich nie wirklich vorbereiten, weil man das Skript erst vor Ort bekommt, die Folge sieht und dann sprechen muss. Das ist ziemlich heftig, weil man in kürzester Zeit auf den Punkt liefern muss“, erklärt Bela.

Dass Bela Klentze bei „Game of Thrones“ gleich drei Figuren die deutsche Stimme verleihen konnte, liege daran, dass er seine Stimme verstelle: „Das konnte ich schon immer gut,“ stellt Bela fest.