• Home
  • Stars
  • Bei „Schlag den Star“: Sarah Lombardis Nerven lagen blank

Bei „Schlag den Star“: Sarah Lombardis Nerven lagen blank

Sarah Lombardi spricht über die ideale Frau für Pietro
10. Dezember 2018 - 11:55 Uhr / Charlotte Weiß

Im ersten Mann-gegen-Frau-Duell der TV-Sendung „Schlag den Star“ hat Sarah Lombardi gegen Rapper Eko Fresh verloren. Nach ihrer Niederlage spricht Sarah nun im Netz über die Verfassung, in der sie sich bei der Sendung befand.

Am Samstagabend trat zum ersten Mal bei der Show „Schlag den Star“ eine Frau gegen einen Mann an. Bei ihrem TV-Auftritt verlor Sarah Lombardi (26) dann gegen Eko Fresh (35), denn der Rapper gewann die meisten Spiele und konnte somit das Duell für sich entscheiden.

Sarah Lombardi: Erklärungsversuch auf Instagram

Sarah Lombardi erklärte nun in ihrer Instagram-Story, wie angespannt sie vor dem Duell war und dass ihre Nerven immer noch blank liegen: „Ich bin so froh, dass dieser Abend vorbei ist (..) Ich war so mega krass nervös und aufgeregt, so angespannt, ich glaube, man hat es mir auch voll angemerkt.“

Was Sarah Lombardi, die auch nach der Scheidung den Nachnamen von Pietro tragen wird, außerdem zu ihrer Niederlage zu sagen hat und welche sportliche Aussage sie über ihren Kontrahenten Eko Fresh machte, erfahrt ihr im Video.