• Home
  • Stars
  • Bei „Big Brother“-Star Jürgen Milski wurde ein Tumor gefunden

Bei „Big Brother“-Star Jürgen Milski wurde ein Tumor gefunden

Jürgen Milski
19. Februar 2021 - 10:00 Uhr / Lisa Jakobs

Jürgen Milski steckt seine Fans mit seiner guten Laune an. Doch leider muss er jetzt mit einer nicht ganz so erfreulichen Nachricht zurechtkommen: Bei dem 57-Jährigen wurde ein Tumor gefunden.

Jürgen Milski (57) kennt man als den gutgelaunten Ballermannsänger und Kult-„Big Brother“-Kandidat, der stets ein Lächeln auf den Lippen trägt. Aktuell ist ihm aber nicht wirklich nach Lachen zumute. Bei dem 57-Jährigen wurde bei einer Zahnarztbehandlung ein Tumor gefunden.

Jürgen Milski: Bei ihm wurde ein Tumor gefunden

Im „Bild“-Interview berichtet Jürgen Milski: „Ich war längere Zeit bei einem Zahnarzt in Bayern in Behandlung und erhielt einen Zahnersatz. Dann merkte ich, dass sich das Zahnfleisch wölbte.“ Zusätzlich habe der Sänger in nur wenigen Tagen viel Gewicht verloren.

Wie sich bei einer Untersuchung dann herausstellte, handele es sich dabei um einen Tumor, von dem man noch nicht wisse, ob er gut- oder bösartig sei. Nach der Diagnose hat der „Big Brother“-Star direkt im Anschluss „in einer Klinik den Tumor bei örtlicher Betäubung entfernen lassen“. Das Gewebe wurde dann ins Labor geschickt und nun warte er auf das Ergebnis.

In seiner Instagram-Story erzählt Jürgen seinen Fans von der schockierenden Nachricht, mehr dazu und wie es ihm jetzt geht, erfahrt ihr im Video. Er versuche vor allem, optimistisch zu bleiben und bittet seine Fans zum Schluss darum, ihm die Daumen zu drücken.