• Home
  • Stars
  • Beatrice Egli: „Es ist ein Video, das man von mir so noch nie so gesehen hat“
10. Februar 2017 - 17:01 Uhr / Saskia Theiler
Musikvideo zu „Federleicht“

Beatrice Egli: „Es ist ein Video, das man von mir so noch nie so gesehen hat“

Beatrice Egli im buntem Klein bei „Immer wieder Sonntags"

Beatrice Egli verzaubert im bunten Kleid

Ab dem 10. März können sich Schlager-Fans über Beatrice Eglis erste Live DVD „Kick im Augenblick - Live“ freuen. Im Gespräch mit „Promipool“ erklärt das Schlagersternchen, was die DVD sowie ihr neues Album so besonders macht und plaudert nebenbei über ihren Traummann.

Beatrice Egli (28) ist seit ihrem DSDS-Gewinn 2013 nicht mehr aus der Welt des deutschsprachigen Schlagers wegzudenken. Bereits drei Touren spielte die hübsche Schweizerin schon und mit „Kick im Augenblick“ erschien letztes Jahr ihr neues Album. Die Künstlerin selbst beschreibt „Kick im Augenblick“ als bisher „modernste“ Produktion: „Es ist ein Schlager, der in 2017 angekommen ist. Sehr jung und sehr tanzbar“, so die Sängerin im Interview mit „Promipool“. Passend also zu der 28-Jährigen, die selbst für ihr Leben gerne tanzt.

Neues Musikvideo und erstmalig eine Live DVD

Ab dem 10. März können die Fans der Schlagersängerin auch eine Live DVD erwerben – und das war Beatrice ein großer Herzenswunsch: „Für mich ist das sehr besonders und auch sehr emotional. Die Tour ist und bleibt für mich das Schönste, was es gibt. Jetzt wird dieser Moment nun auch endlich für die Ewigkeit festgehalten.“ Und noch ein Highlight erwartet die Beatrice-Egli-Fans: In naher Zukunft wird das neue Musikvideo zu „Federleicht“ veröffentlicht. Der Dreh dazu hat in Dubai stattgefunden, wo die Sängerin eine ganz andere Facette von sich zeigt: „Es ist ein Video, das man von mir so noch nie so gesehen hat. Ich wollte mutig sein und zu der Frau, zu der ich geworden bin, stehen“, erklärte Beatrice den Charme ihres neuen Videos.

Beatrice Egli: Heiraten ist noch kein Thema

Privat ist die Musikerin aktuell glücklicher Single. Der Romeo, der das Herz von Beatrice Egli erobern will, muss vor allem eine Eigenschaft mitbringen: Ausstrahlung. „Das kann man gar nicht ästhetisch beschreiben. Das ist etwas ganz Besonderes, das ein Mensch in sich trägt oder eben nicht“, beschreibt die 28-Jährige diese „Herzensausstrahlung“, die ihr sehr wichtig ist. Männer mit eigener Meinung, die wissen, was sie wollen und einen Sinn für Humor haben, stehen generell bei der Künstlerin hoch im Kurs. Über eine Hochzeit hat sich die Sängerin aber noch nicht den Kopf zerbrochen: „Momentan ist alles möglich. Von nicht heiraten bis in Weiß heiraten bis in Rot heiraten.“ Wie bei allem im Leben von Beatrice Egli wird sie sich erst darüber Gedanken machen, wenn es soweit ist. Zunächst bleiben die einzigen Liebesfeste, auf denen die Schweizerin tanzt, ihre Auftritte auf der Bühne.