• Home
  • Stars
  • Bauer Uwe verrät, ob ihm Iris dünn besser gefällt

Bauer Uwe verrät, ob ihm Iris dünn besser gefällt

Uwe und Iris Abel bekannt aus „Bauer sucht Frau“
6. März 2020 - 17:30 Uhr / Nadine Miller

Iris Abel ist sichtlich stolz auf ihre neue Figur - sie hat seit dem letzten Jahr insgesamt 45 Kilo abgenommen. Doch wie geht ihr Mann Uwe mit der krassen Veränderung um?

Durch ihre Magenbypass-Operation hat Iris Abel (45) 45 Kilo verloren und sich stark verändert. Daher waren sie und ihr Mann Uwe (53) zu Gast in Marco Schreyls Talkshow bei RTL. Thema der Sendung war „Mein Partner hat sich verändert – und jetzt?“.

Die Bäuerin verriet in der Talkshow, dass sie zwar bereits 45 Kilo abgenommen habe, aber noch mehr will„Es sind jetzt noch so fünf, sechs Kilo, dass ich dann nicht mehr übergewichtig bin“. Im September waren es noch 30 Kilo, die Iris verloren hatte. Seither purzelten also weitere 15.

Uwe Abel: Das sagt er zur Verwandlung seiner Frau Iris

Der Moderator fragte den Farmer, wie dieser mit der Verwandlung seiner Frau umgehe. „Das ist schon ein kleines Problem. Wir waren irgendwo auf einer Veranstaltung und dann habe ich sie umarmt und dachte, das fühlt sich aber anders an, so knöchern. Da muss man sich auch erst dran gewöhnen.“

Marco Schreyl hakt nach. Schließlich habe der „Bauer sucht Frau“-Kandidat 2011 eine Frau in sein Herz geschlossen, die damals noch ganz anders ausgesehen hat. Bauer Uwe gibt daraufhin zu: „So gefällt sie mir eigentlich besser.“

Bei diesen Worten muss seine Partnerin Iris Abel lachen und die beiden scherzen, sie wollten nun die Hochzeitstradition nachholen, bei der Uwe seine Frau über die Türschwelle trägt.