• Home
  • Stars
  • „Bauer sucht Frau“: Traurige Weihnachten für Anna und Gerald

„Bauer sucht Frau“: Traurige Weihnachten für Anna und Gerald

„Bauer sucht Frau“: Gerald und Anna in ihrer Heimat Namibia
24. Dezember 2018 - 14:28 Uhr / Franziska Heidenreiter

Anna und Gerald sind das Traumpaar von „Bauer sucht Frau“. Seitdem sich die beiden 2017 in der Dating-Show kennenlernten, sind sie unzertrennlich. Dieses Jahr feiern sie zum ersten Mal gemeinsam Weihnachten - auf Geralds Farm in Namibia. Doch die Feiertage stimmen Anna ziemlich traurig, wie sie mit ihren Fans teilt.

Mehr als 9.000 Kilometer ist Anna Heiser (28) heuer an Heiligabend von ihrer Familie entfernt. Sie verbringt Weihnachten nämlich zusammen mit ihrem Mann, Gerald Heiser (33), in ihrer neuen Heimat Namibia. An diesen Tagen so weit weg von ihren Eltern und ihrer Schwester zu sein, ist nicht leicht für die 28-Jährige.

Anna Heiser und Gerald Heiser von „Bauer sucht Frau“

„Bauer sucht Frau“-Anna Heiser vermisst ihre Familie

Vor ein paar Monaten gestand Anna, dass sich Namibia noch nicht wie ihr Zuhause anfühlt. Dennoch geht es ihr dort eigentlich gut und sie führt ein glückliches Leben mit ihrem Gerald - mittlerweile sogar als verheiratetes Paar.

Auch wenn Anna Heiser grundsätzlich rundum glücklich mit ihrem neuen Leben mit Gerald ist, sehnt sie sich jetzt an Weihnachten nach ihrer Familie. Dies offenbarte sie in ihrer Instagram-Story.

Was dennoch das größte Geschenk für „Bauer sucht Frau“-Anna dieses Jahr ist, erfahrt ihr oben im Video.