• Home
  • Stars
  • „Bauer sucht Frau“ Iris und Uwe: Rollentausch am Fasching

„Bauer sucht Frau“ Iris und Uwe: Rollentausch am Fasching

„Bauer sucht Frau“-Star Iris Abel zeigt sich glücklich auf Instagram
24. Februar 2020 - 11:37 Uhr / Andreas Biller

Wie sehen die denn aus? Die „Bauer sucht Frau“-Stars Uwe und Iris Abel haben sich für den Karneval gehörig in Schale geworfen. Sie haben sich offenbar als der jeweils andere verkleidet. Die witzigen Bilder zeigen wir euch im Video.

Iris (51) und Uwe Abel (53) feierten den Fasching beim Karnevalsumzug in Bühren und schmissen sich dabei dem Anlass entsprechend in lustige Kostüme. Der Bauer begeisterte als „liebliche Augenweide“, wie seine Frau ihn auf Instagram beschreibt. Mit Kleidchen und Langhaar-Perücke macht er eine tolle Figur.

Seine Auserwählte schmiss sich für die fünfte Jahreszeit auch gehörig in Schale. Mit Farmer-Outfit und großer Fake-Nase erinnert sie stark an ihren Liebsten und an „Marios“ Bruder „Luigi“. Iris Abel selbst sagt: „Ich bin Bauer Uwe“

„Bauer sucht Frau“-Paar als der jeweils andere

Für Karneval haben die „Bauer sucht Frau“-Stars wohl Rollen getauscht. Iris erkennt man ja noch einigermaßen als Uwe, ihr Mann jedoch könnte mit der blonden Perücke auch Inka Bause als Vorbild genommen haben.

Zu ihrem Post schreibt Iris, die zuletzt Model-Fotos postete: „Wir hatten Spaß beim Karnevalsumzug (...) auch wenn es geschüttet und gestürmt hat. Na, ist Uwe nicht eine liebliche Augenweide? Mhm, irgendwie habe ich Ähnlichkeit mit Super Mario“.

Auch ihre Fans sind von der Kostümierung der beiden begeistert und feiern ihren Humor. So lautet ein Kommentar: „Wie göttlich, ihr beide. Ihr seid so drollig und sympathisch. Das tolle ist auch, dass ihr über euch selbst lachen könnt. Weiter so“.