• Home
  • Stars
  • „Bauer sucht Frau“: Anna und Gerald bekommen Nachwuchs

„Bauer sucht Frau“: Anna und Gerald bekommen Nachwuchs

„Bauer sucht Frau“: Gerald und Anna mit ihrem süßen Nachwuchs
6. Januar 2019 - 11:15 Uhr / Sophia Beiter

Bei „Bauer sucht Frau“ lernten sich Gerald und Anna kennen und lieben. Mittlerweile betreiben die beiden gemeinsam die Farm von Gerald in Namibia und sind super glücklich zusammen. Nun haben sie sogar für süßen Nachwuchs gesorgt.

Anna Heiser (28) und Gerald Heiser (33) schweben im absoluten Liebesglück. Bei „Bauer sucht Frau“ lernten sich die beiden kennen. Seitdem ist viel passiert. Anna und Gerald bewirtschaften nun gemeinsam Geralds Farm in Namibia und Anna fühlt sich dort pudelwohl.

Nun hat der Hof der Heisers süßen Nachwuchs bekommen, wie Anna auf ihrem Instagram-Account verlautbarte. Pünktlich zum ersten Hochzeitstag haben sich die beiden zwei süße Kätzchen zugelegt. Anna postete auf Instagram ein Foto, das sie in liebevoller Umarmung mit Gerald und mit den zwei Katzen auf dem Arm zeigt. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Familie Heiser hat Nachwuchs bekommen Pünktlich zum unseren ersten Hochzeitstag haben wir zwei süße Katzen adoptiert, die wir jetzt schon lieben! Lange wurde darüber diskutiert, ob unsere Ehe gültig ist ➡️ ja, das ist sie! Und das seit genau einem Jahr Am 05.01.2018 haben wir nur in Begleitung von unseren Trauzeugen in der namibischen Stadt Gobabis geheiratet ❤️ Bis wir aber tatsächlich Mann und Frau sein durften, ist sehr viel passiert - wenn man einen Namibianer heiraten möchte, muss man ein Durchhaltevermögen haben Aber was genau geschehen ist, werde ich euch das nächste Mal erzählen, denn jetzt müssen wir zum #sundowner , das erste Jahr unserer Ehe feiern ❤️ habt einen schönen Abend! #katzen #catlove #instamarriage #marriagegoals #married

Ein Beitrag geteilt von Anna H. (@anna_m._heiser) am

Anna und Gerald: Wie sieht es mit der Familienplanung aus?

Schon im Oktober haben sich die hübsche Anna und ihr 33-jähriger Gatte tierischen Zuwachs zugelegt. Damals bekamen die beiden eine süße Ziege. Der Hof von Gerald und Anna wird also anscheinend immer größer. Ob vielleicht bald auch schon menschlicher Nachwuchs folgt, bleibt aber vorerst noch abzuwarten.